13 Gründe für eine Investition in Belize

Belize ist ein großartiger Ort, den man besuchen und in den man sich zurückziehen kann. Es ist auch ein idealer Ort zum Investieren. Découvrez quelques-unes des principales raisons pour lesquelles les investisseurs avisés choisissent le Belize pour investir à l'étranger.

Warum in Belize investieren?Auf internationaler Ebene ist die Investition in Belize von großem Interesse. Belize ist sicherlich ein sehr begehrter tropischer Ort, aber was macht die Investoren in diesem zentralamerikanischen Land des Commonwealth glücklich?

Es gibt nicht genug Gründe, um sie in diesem einzigen Artikel zu nennen, aber wir haben 13 der wichtigsten Gründe untersucht, warum Menschen in Belize investieren wollen.

1. Zahlt anglophon

S’il existe de nombreuses possibilités d’investissement en Amérique centrale et en Amérique du Sud, la barrière de la langue constitue un obstacle commun. Si les investisseurs ne parlent pas l’espagnol ou le portugais, ils pourraient avoir du mal à communiquer avec les banquiers, les fonctionnaires et les conseillers juridiques de la région. Belize stellt jedoch eine Ausnahme dar.

Aufgrund seiner Verbindungen zur Grande-Bretagne ist Englisch die Nationalsprache in Belize. Praktisch alle Einwohner sprechen Englisch, was die Investitionstätigkeit vor Ort erheblich erleichtert.

2. Faible coûts d’exploitation et frais généraux

Viele Ausbeutungskosten in Belize sind niedriger als in Nord- und Westeuropa. Dementsprechend haben die Banken weniger hohe allgemeine Kosten als die neuen Start-ups und die anderen Unternehmen.

Da das Hauptwerk in Belize weniger anspruchsvoll ist als anderswo, ist das Gewinnpotenzial größer. Darüber hinaus können die Unterhaltskosten für Investitionen in Immobilien oder gewerbliche Standorte, zum Beispiel, auch geringer ausfallen. Alle diese Elemente werden miteinander kombiniert, um die Kosten in Belize auf einem wesentlich niedrigeren Niveau zu halten.

3. Pouvoir d’achat plus élevé

Belize ist ein beliebtes Reiseziel für Urlauber. Abgesehen vom Klima und der herrlichen Landschaft ist Belize aufgrund der niedrigen Lebenshaltungskosten ein Paradies für Ruheständler.

Da das Kaufrecht in Belize höher ist, ist jeder Dollar, über den Sie verfügen, ein wenig teurer. Dies ist die ideale Lösung für ortsansässige Einwohner und Investoren, die ihre Gewinne in ihr Unternehmen investieren möchten.

4. Les non-citoyens peuvent être propriétaires

Es gibt zahlreiche Orte in der Welt, an denen Nichtansässige nicht einfach nur eine Immobilie besitzen können. Auf den Philippinen z.B. müssen die Güter im Namen eines Bürgers gehalten werden. Si vous souhaitez investir dans un bien immobilier dans un pays ayant ce type de lois, vous devez être prêt à le placer au nom de quelqu’un d’autre.

Die meisten Investoren suchen nach Ländern, in denen sie in völliger Unabhängigkeit investieren können. Belize ist eines dieser Länder, das ausländischen Einwohnern und Nicht-Einwohnern den Zugang zu Eigentum ermöglicht.

5. Politische Stabilität der Demokratie

Es gibt eine Vielzahl von Investitionsmöglichkeiten in der Welt, die zu schön sind, um wahr zu sein. Bei näherer Betrachtung stellt man fest, dass viele dieser Möglichkeiten in Ländern liegen, in denen die Volatilität sehr hoch ist. Politische Instabilität, Kriege oder wirtschaftliche Ungewissheit können die Preise für Investoren senken, aber das Risiko bleibt bestehen.

In Belize gibt es dank des demokratischen politischen Systems ein Element der Stabilität. Seit 1981, nachdem es die Unabhängigkeit von Großbritannien erlangt hatte, hat Belize seine Fähigkeit unter Beweis gestellt, gerechte Wahlen und friedliche Machtübertragungen zu organisieren.

6. Veränderungsraten im Zusammenhang mit den Vereinigten Staaten

Bis 1981 war die Landeswährung von Belize an das Pfund Sterling gebunden. Seither ist die belizianische Währung an den amerikanischen Dollar gekoppelt. Das Verhältnis ist 2:1, und es wird sich nicht ändern. Diese feste und verlässliche Veränderungsrate kann für Anleger nützlich sein, die die Wertschwankungen von Währungen im Rest der Welt fürchten.

Da die Verbindung zwischen den beiden Währungen die gleiche bleibt, können die Investoren problemlos amerikanische Dollar in belgische Dollar umwandeln und umgekehrt.

7. Anreize und Programme für Wiedereinsteiger

Il est tout à fait possible d’investir au Belize à distance. En fait, de nombreux investisseurs ne mettent jamais les pieds au Belize. Dennoch ist die Anziehungskraft von Belize ein Grund dafür, dass einige Investoren dort Urlaub machen oder sogar ihren Ruhestand verbringen möchten.

Heureusement, le Belize offer une série de mesures d’incitation et de programmes pour les retraités. Das Qualified Retirement Program (QRP) steht allen Ausländern ab 45 Jahren offen, die im Laufe eines Jahres mehr als 30 Stunden in Belize verbringen möchten.

8. Förderung des Handels

Le Belize abrite ce que l’on appelle des EPZ, ou zones franches d’exportation. Es handelt sich, wie der Name schon sagt, um Zonen, in denen der freie Austausch besonders gefördert wird.

Die Investoren, die sich für eine Ansiedlung in diesen Freizonen entscheiden, können von Vorteilen wie einer Steuerbefreiung von 20 Jahren, einer Befreiung von der Dividendenbesteuerung, einer Befreiung von der Einfuhr- und Ausfuhrsteuer und einer Senkung der Mehrwertsteuer profitieren.

9. Faibles taxes foncières

Zahlreiche Investoren in Belize wollen auf kleinerer Ebene tätig werden. Es lohnt sich, ein einziges Ferienhaus oder ein einziges Appartement in Belize zu kaufen oder für die Hälfte des Jahres ein Haus zu bewohnen und für den Rest des Jahres ein Zimmer zu mieten.

Die geringen Steuerabgaben in Belize ermöglichen es den Investoren, mehr Geld zu verdienen. In Belize liegt die Steuerbelastung im Durchschnitt bei 1 bis 1,5 % pro Jahr. Comparez cela au New Jersey, où le taux est plus proche de 2,4 %.1

10. Juristisches System auf der Grundlage des britischen Common Law

1862 wurde Belize offiziell eine britische Kolonie. Auch wenn Belize erst vor mehr als einem Jahrhundert zur Unabhängigkeit übergegangen ist, hat es die klassischen Grundsätze des britischen Rechtssystems beibehalten. Das Rechtssystem und der Rechtsstaat (Common Law) werden von der Grande-Bretagne beeinflusst, ebenso wie von Ländern wie Kanada und den Vereinigten Staaten.

Für ausländische Investoren bedeutet dies, dass es einfach ist, den juristischen Fachjargon für Investitionen in Belize zu verstehen. Wenn Sie bereits mit den Grundprinzipien des Rechtssystems der Vereinigten Staaten vertraut sind, ist das in Belize sehr ähnlich.

11. Keine Besteuerung von Mehrwerten

Die Einwohner, die in Belize leben und arbeiten und Bürger sind, müssen eine Steuer von 25 % auf ihr Einkommen entrichten. En revanche, il n’y a pas d’impôt sur les plus-values. Die Mehrwertabgabe ist die Abgabe, die auf die Gewinne aus dem Verkauf eines Unternehmens oder einer Immobilie erhoben wird.

Für die internationalen Investoren bedeutet die Abschaffung der Steuer auf den Mehrwert einen Gewinn für die Lotterie. Sie ermöglicht es Ihnen, einen größeren Teil Ihrer Einkünfte zu nutzen, ohne dass sich die Steuererosion auf Ihr Einkommen auswirkt.

12. Von den öffentlichen Haushalten den Banken auferlegte Liquiditätsquoten

La Banque centrale du Belize überwacht alle Bankregelungen des Landes. Jede Bank, ob sie nun nationale Gebietsansässige oder internationale Investoren bedient, muss über eine festgelegte Liquiditätsquote verfügen.

Derzeit beträgt die Mindestliquidität in Belize 24 %, was mindestens viermal so viel ist wie die Pflichtreserven der lokalen Banken in den Vereinigten Staaten. Bien qu’il existe un taux fixe , certaines banques du Belize vont plus loin, dépassant de loin le minimum légal en matière de liquidités financières.

13. Attraktives Reiseziel und Nähe zu den Vereinigten Staaten

Es wurde bereits erwähnt, dass die Investoren nicht unbedingt vor Ort in Belize sein müssen, um von seinen Investitionsmöglichkeiten zu profitieren. Aber auch diejenigen, die es nötig haben, persönlich zu kommen, schätzen die Nähe zu Nord-Amerika.

Le Belize n’est qu’à une courte distance en avion de la plupart des grandes villes des États-Unis et du Canada. Außerdem gibt es noch viele andere Dinge, die man bei einem Besuch in Belize beachten sollte. Mit seinen warmen Temperaturen und herrlichen Plätzen ist das Land sicherlich ein attraktiver Ort, um in Geschäft, Vergnügen oder eine Kombination aus beidem zu investieren.

Es ist klar, dass es viele überzeugende Gründe gibt, in Belize zu investieren. Wenden Sie sich an die Caye International Bank, deren Sitz sich auf der wunderschönen Insel Ambergris Caye in Belize befindet, und erfahren Sie mehr über die Offshore-Bankdienstleistungen und die Diversifizierung Ihrer Investitionen.

 

Referenzen :

1 https://smartasset.com/taxes/new-jersey-property-tax-calculator

Teilen:

Facebook
Twitter
LinkedIn

Mehr Beiträge

Warum Sie Offshore-Banking in Belize in Betracht ziehen sollten

Das Offshore-Banking gilt seit jeher als eine der wichtigsten Komponenten einer soliden Vermögensschutzstrategie. In der Vergangenheit wurden Offshore-Bankdienstleistungen meist mit Privatpersonen in Verbindung gebracht, deren hohes Nettovermögen es praktisch zwingend erforderlich machte, die steuerlichen Vorteile des internationalen Bankgeschäfts zu nutzen.

Mehr lesen "

Machen Sie das Beste aus Ihrer Offshore-Bank Online-Verbindung

In früheren Zeiten waren die Möglichkeiten zur Verwaltung von Offshore-Bankkonten eher begrenzt. Die Kommunikation mit einem Agenten erfolgte in der Regel durch ein internationales Telefongespräch oder ein Telegramm. Es gab auch die Möglichkeit, eine Sonderreise in das Land zu unternehmen, in dem die Bank ihren Sitz hatte, um die Geschäfte persönlich abzuwickeln, oft mit dem Agenten im Schlepptau. Während all diese Optionen immer noch zur Verfügung stehen, hat das Aufkommen des Internets es möglich gemacht, sich mit Ihrer Offshore-Bank online zu verbinden und die Konten in Echtzeit zu verwalten. Je nachdem, welche Funktionen die Online-Schnittstelle der Bank bietet, kann die Erfahrung der Online-Verwaltung inländischer Konten sehr ähnlich sein.

Mehr lesen "

Sollten Sie Offshore-Investitionen in Belize in Betracht ziehen?

Obwohl Offshore-Investitionen früher nur großen Unternehmen oder Privatpersonen vorbehalten waren, die ihr Vermögen verstecken wollten, sind sie heute ein anerkannter, legaler und intelligenter Weg, um Ihr Vermögen zu diversifizieren und das Beste aus Ihren Beständen zu machen. Es gibt unzählige mögliche Offshore-Standorte, an denen Sie Ihre Gelder platzieren können, aber Belize ist dank der niedrigen Steuersätze, der Stabilität der Banken und der Tatsache, dass die nationale Regierung sich nicht einmischt, eine erstklassige Wahl. Da viele Rentner und Vielreisende nach Belize kommen, ist es auch dann eine gute Wahl, wenn Sie nicht viel Geld investieren können.

Mehr lesen "

Senden Sie uns eine Nachricht