Warum alternative Anlagen zum Mainstream werden

Einige der Gründe für die zunehmende Beliebtheit alternativer Anlagen sind die Verbindung zu mehr Währungstypen, ein breiteres Spektrum an Möglichkeiten für Anleger, das Potenzial für eine höhere Rendite und die zusätzliche Vielfalt in einem Portfolio.

Schutz des ReichtumsTraditionelle Anlagen werden in der Regel als Bargeld, Aktien und Anleihen definiert. Dieses Trio von Anlagen ist ein wichtiger Bestandteil eines jeden Portfolios, und viele Anleger beschäftigen sich ausschließlich mit diesen drei Anlageformen. Aber auch der Wechsel von traditionellen zu alternativen Anlagen ist sehr attraktiv. Finden Sie heraus, warum alternative Anlagen immer weniger alternativ und immer mehr zum Mainstream werden, sowohl bei professionellen als auch bei Hobby-Anlegern.

Alternative Anlagen ergänzen ein Portfolio um eine umfassende Diversifizierung

Zweifelsohne ist die Diversifizierung eines Portfolios ein wichtiger Bestandteil der Risikominderung und der Verringerung der finanziellen Anfälligkeit. Die Diversifizierung kann jedoch über verschiedene Arten von Aktien und Anleihen hinausgehen. Neben den eher traditionellen Anlagen können alternative Anlagen die Vielfalt noch weiter erhöhen.

Dinge wie Edelmetalle oder Immobilien können einen dringend benötigten Kontrast zu einem traditionelleren Portfolio bieten, und das kann das Risiko für den Inhaber erheblich verringern.

Alternative Anlagen versprechen manchmal einen höheren ROI

Eines der Hauptziele jeder Investition ist die Erzielung eines möglichst hohen ROI (Return on Investment). Eine bescheidene Rendite kann manchmal durch traditionelle Investitionen erzielt werden, auch wenn sie vielleicht nur der Inflation voraus sind.

Wenn Anleger bereit sind, ein etwas größeres Risiko einzugehen, um eine höhere Rendite zu erzielen, sind alternative Anlagen sinnvoll. Das Eingehen einer Chance durch Risikokapital oder wertvolles Holz in einem neuen Land mag für Investoren mit einem höheren Risiko verbunden sein, aber wenn sich diese Risiken auszahlen, bedeutet dies in der Regel eine erstaunliche und lohnende Rendite, d. h. größere Gewinne für Sie.

Alternative Anlagen bieten ein breiteres Spektrum an Möglichkeiten

Manche Anleger fühlen sich in ihren Anlagemöglichkeiten eingeschränkt und möchten sich frei fühlen, um neue Möglichkeiten für ihr Finanzportfolio zu entdecken. Alternative Anlagen ermöglichen diese Erkundung, und es gibt keinen Mangel an neuen und potenziell rentablen Anlagen, die man in Betracht ziehen könnte. Darüber hinaus können einige dieser Investitionen auch als Hobby oder als Vehikel für Familienspaß und Stabilität dienen.

So ist beispielsweise Ihre Sammlung von Sammlerstücken oder Antiquitäten eine Form der alternativen Geldanlage. Wenn Sie eine Investition tätigen möchten, die auch Ihren Freunden und Ihrer Familie Freude und schöne Erinnerungen bringt, könnten Sie sich für ein Strandhaus in Übersee entscheiden, das jeden Sommer als Urlaubsort genutzt wird. Einige alternative Anlagen können auch bei der Nachlassplanung hilfreich sein, da sie in Trusts oder Versicherungsmäntel eingebettet werden können, um die steuerlichen Auswirkungen zu minimieren und die Angehörigen in der Zukunft zu schützen.

Alternative Anlagen müssen nicht an eine bestimmte Währung gebunden sein

Eine der größten Sorgen der Anleger ist heute der Wert einer bestimmten Währung, vor allem aufgrund der verschiedenen wirtschaftlichen und politischen Maßnahmen, die sich auf den Finanzsektor auswirken können. Über Nacht kann der Wert einer Währung sinken, was die Kaufkraft ihrer Besitzer verringert.

Einer der eindeutigen Vorteile alternativer Anlagen ist, dass sie nicht an eine bestimmte Währung gebunden sind. Wenn Sie zum Beispiel eine Immobilie in Belize kaufen, können Sie diese in Euro oder Yen verkaufen, je nachdem, welche Währung Sie in Zukunft nutzen möchten.

Alternative Anlagen sind nicht mehr nur eine Randstrategie der Fondsmanager. Heute sind diese intelligenten Investitionen auf dem Vormarsch, und sie können für Personen, die mehr Stabilität und mehr Gewinn anstreben, durchaus von Vorteil sein.

Nehmen Sie noch heute Kontakt mit uns auf und lassen Sie uns Ihre Investitionsmöglichkeiten besprechen.

Teilen:

Facebook
Twitter
LinkedIn

Mehr Beiträge

Die besten Möglichkeiten zur Nutzung von Offshore-Sparkonten

Sparkonten sind vielleicht die häufigste Art von Bankkonten auf der Welt, und immer mehr Kontoinhaber wenden sich für ihre Sparkonten dem Ausland zu. Diese Verlagerung bedeutet, dass Sie potenziell weniger Steuern zahlen und somit mehr Gewinn erzielen können. Offshore-Sparkonten oder internationale Sparkonten bieten auch eine Diversifizierung und eine Verringerung Ihrer finanziellen Anfälligkeit sowie niedrigere allgemeine Bank- und Kontoführungsgebühren, je nach Standort Ihres Bankkontos. Und schließlich kann jeder, der plant, ins Ausland zu ziehen oder sich international zur Ruhe zu setzen, davon profitieren, wenn er Zugang zu einem Konto für Miete, Rechnungen oder Bargeld in der Landeswährung hat.

Mehr lesen "

Vorteile von Online- und Offshore-Banking im Überfluss

In Zeiten der Finanzkrise suchen die Anleger nach einer Diversifizierung ihres Bankportfolios, um mehr Stabilität zu erreichen, und eine der besten Möglichkeiten dafür ist die Sicherung von Vermögenswerten in Offshore-Banken. Die Möglichkeit, mit anderen nationalen Währungen zu arbeiten, und die Tatsache, dass das Kapital wächst, sind beides große Vorteile des Offshore- und Online-Bankings. Unabhängig davon, welche Entscheidungen Sie beim Online- und/oder Offshore-Banking treffen, kann das Geld oft dazu gebracht werden, härter zu arbeiten und mehr für die Anleger zu tun, als sie es von den inländischen Banken gewohnt sind, solange man sich bei der Suche nach einem Land wie Belize mit wenig bis gar keinen Unruhen geschickt anstellt.

Mehr lesen "

Senden Sie uns eine Nachricht