Mythen und Wahrheiten über Finanzierungen in Lateinamerika

Lateinamerikanische Darlehen sind leicht zu beantragen, erschwinglich und flexibel. Außerdem sind Finanzierungen aus Ländern wie Belize völlig legal und sowohl für Privatpersonen als auch für Unternehmen aus der ganzen Welt verfügbar.

Sicheres Offshore-Investieren und KreditvergabeDa es in Ländern wie den Vereinigten Staaten immer schwieriger wird, Finanzierungen zu erhalten, suchen potenzielle Kreditnehmer nach neuen Wegen, um Kredite zu erhalten. Lateinamerika ist ein besonders attraktives Ziel für Finanzierungen, aber es gibt immer noch eine Reihe von Mythen und falschen Vorstellungen über Finanzierungen in Lateinamerika.

Lernen Sie die Wahrheit kennen und räumen Sie mit gängigen Mythen auf, um die bestmöglichen Finanzierungsangebote zu finden – sei es für Ihr Unternehmen, Ihre Ausbildung oder Ihr neues Haus.

Lateinamerikadarlehen sind nur für Unternehmen: Falsch

Dies ist einer der am weitesten verbreiteten Mythen, aber er ist absolut unwahr. Obwohl sich viele Unternehmen aus der ganzen Welt aus verschiedenen Gründen für eine Finanzierung aus Lateinamerika entscheiden, können auch Privatpersonen von den günstigen Kreditzinsen profitieren.

Wenn Sie einen Kredit benötigen, um Schulden zu begleichen, medizinische Kosten zu decken, ein Kind aufs College zu schicken oder ein Haus zu kaufen, kann die Finanzierung durch einen lateinamerikanischen Kreditgeber ein kluger Schachzug für jeden Einzelnen sein.

Lateinamerikadarlehen sind flexibel: Wahr

Eines der besten Dinge bei der Sicherung von Finanzierungen in Lateinamerika ist, dass die Kreditbedingungen nicht in Stein gemeißelt sind. Abhängig von Ihrem Einkommen, Ihrer Kreditwürdigkeit, der Höhe des geliehenen Geldes und einer Reihe anderer Faktoren können Ihre Kreditbedingungen so angepasst werden, dass sie Ihrer finanziellen Situation entsprechen. So könnten Sie beispielsweise die Zinszahlungen reduzieren, indem Sie sich für eine weniger gängige Währung entscheiden, oder Sie könnten stattdessen den Tilgungsplan verlängern.

Offshore-Darlehen sind rechtswidrig: Falsch

Dies ist ein absoluter Irrtum und ein Mythos, der nicht aufrechterhalten werden sollte. Das Offshore-Banking als Ganzes ist sicherlich nicht illegal. Finanzierungen aus lateinamerikanischen Ländern wie Belize sind eine legale und attraktive Option für amerikanische Staatsbürger und Personen aus der ganzen Welt.

Auch wenn viele amerikanische Banker Ihnen empfehlen, bei inländischen Krediten zu bleiben, weil sie oft für die Gewinnung zusätzlicher Kunden belohnt werden, gibt es keinen Grund, warum Sie nicht die Vorteile niedrigerer Kosten, besserer Bedingungen und größerer Flexibilität bei der Kreditvergabe im Ausland nutzen können.

Lateinamerikanische Finanzierungen sind schwer zu erhalten: Falsch

Viele angehende Kreditnehmer haben den Eindruck, dass es schwierig ist, sich für ein Darlehen aus Lateinamerika zu qualifizieren. In Wirklichkeit ist es oft viel einfacher, einen Kredit in einem Land wie Belize zu bekommen als in Europa oder Nordamerika.

Da die Weltwirtschaft um einen Aufschwung kämpft, ist die Kreditvergabe in Ländern wie den Vereinigten Staaten stark eingeschränkt, und diejenigen, die über kein festes Einkommen oder eine beeindruckende Kreditwürdigkeit verfügen, können Schwierigkeiten haben, eine Finanzierung um jeden Preis zu erhalten. In Lateinamerika gibt es jedoch ein größeres Potenzial für Kreditnehmer mit einer nicht so perfekten Finanzlage.

Offshore-Darlehen können insgesamt billiger sein: Wahr

Ein weiterer enormer Vorteil einer Finanzierung in Lateinamerika ist der Preis. Da die Lebenshaltungskosten in vielen lateinamerikanischen Ländern insgesamt niedriger sind, können die Antrags- und Bearbeitungsgebühren für den Kreditnehmer günstiger ausfallen. Im Laufe der Zeit kann sich dies zu großen Einsparungen summieren.

Obwohl es viele Mythen über Finanzierungen in Lateinamerika gibt, kann es Kreditnehmern helfen, ihre Möglichkeiten besser zu verstehen und die besten Kredite für ihre Bedürfnisse zu wählen.

Nehmen Sie noch heute Kontakt mit uns auf und lassen Sie uns Ihnen bei Ihren finanziellen Bedürfnissen helfen.

 

Teilen:

Facebook
Twitter
LinkedIn

Mehr Beiträge

Offshore-Treuhandgesellschaften zum Schutz von Vermögenswerten verwenden

Es gibt zwar viele verschiedene Möglichkeiten, Ihr Vermögen zu schützen und zu bewahren, aber es steht außer Frage, dass ein Offshore-Trust eine fantastische Wahl ist. Die Anleger können eine Vielzahl von Vermögenswerten in einen Trust einbringen und einen Begünstigten auswählen, und dann können sie sicher sein, dass ihre Angehörigen geschützt sind. Treuhandgesellschaften können auch als Instrument der Offshore-Nachlassplanung verwendet werden und um wohltätige Spenden für die Zukunft vorzusehen. Der Offshore-Standort der Treuhandgesellschaft ist von großer Bedeutung, da er Ihre gesetzliche Steuerlast verringern und sogar Ihre jährlichen Gemeinkosten für Investitionen senken kann.

Mehr lesen "

Senden Sie uns eine Nachricht