Wer braucht Offshore-Konten?

Da internationale und Offshore-Bankkonten immer beliebter werden, möchten viele inländische Kontoinhaber wissen, ob sie den Wechsel vornehmen sollten. Ein Offshore-Konto kann nicht nur Ihr Vermögen diversifizieren und Sie weniger angreifbar machen, sondern auch zu Ihrem Lebensstil passen. Wenn Sie häufig reisen, kann es sehr praktisch sein, Zugang zu Fremdwährungen zu haben. Für im Ausland lebende Rentnerinnen und Rentner ist die Möglichkeit, im Wohnsitzland einen Kredit aufzunehmen oder eine Kreditkarte zu erhalten, ebenfalls von Vorteil. Ein Offshore-Konto kann Ihnen helfen, Ihren Nachlass zu planen und für Ihre Angehörigen vorzusorgen sowie Ihre Gesamtgewinne durch geringere Besteuerung zu erhöhen.

Offshore-BankingWenn Sie einen Finanzblog oder eine Zeitschrift für Vermögensverwaltung lesen, werden Sie mit Sicherheit zumindest die Idee des Offshore-Bankings erwähnen. Die Vorteile der Anlage eines Teils oder des gesamten Vermögens im Ausland sind zahlreich, aber viele Anleger scheuen sich noch davor, ihre traditionellen inländischen Bankkonten zu verlassen. Wenn Sie immer noch unsicher sind, wie ein Offshore-Konto für Sie von Vorteil sein kann, finden Sie heraus, ob Sie zu einer dieser demografischen Gruppen gehören, für die diese Konten so vorteilhaft sind.

Häufige Reisende

Einer der offensichtlichsten Kandidaten für ein Offshore-Konto ist eine Person, die häufig reist. Wenn Sie sich regelmäßig im Ausland aufhalten, kann ein schneller, einfacher und bequemer Zugang zur Landeswährung viel Zeit und Mühe sparen. Anstatt jedes Mal, wenn Sie Bargeld von einem Geldautomaten benötigen, für eine Währungsumrechnung zu bezahlen oder hohe Gebühren für die Überweisung von Geld hin und her zu zahlen, können Sie die Landeswährung direkt zur Hand haben.

In Übersee lebende Rentner

Wenn Vielreisende von internationalen Konten profitieren, dann sollten auch Rentner, die Vollzeit an exotischen Orten in Übersee leben, die Vorteile wahrnehmen. Das Leben im Ausland bringt neue Kosten mit sich, z. B. Rechnungen für Versorgungsleistungen, Kreditkartengebühren und Versicherungen. Die Bezahlung all dieser lokalen Dienste und Funktionen mit einem nordamerikanischen Bankkonto kann sehr mühsam sein, und Sie könnten viel Geld verlieren, wenn Sie Bargeld hin- und herwechseln. Mit einem internationalen Konto entfällt dieses Problem völlig, und Sie können problemlos Geld für die Miete, eine Hypothek oder einfach für alltägliche Ausgaben abheben.

Jeder, der an Nachlassplanung und Vermögensschutz interessiert ist

Auch wenn Sie nicht vorhaben, das Land zu verlassen, können Sie von einem Offshore-Konto profitieren. Diese Konten sind ideal für alle, die bereit sind, den nächsten Schritt in der Nachlassplanung zu tun. Sie könnten sich dafür entscheiden, einen Trust einzurichten, der das Vermögen Ihrer Angehörigen schützt, und die Sicherheit eines Offshore-Kontos kann Ihnen die Gewissheit geben, dass es Ihrem Ehepartner oder Ihren Kindern in Zukunft finanziell gut geht.

Diejenigen, die ihre Profite steigern wollen

Viele internationale Investoren und Kontoinhaber sind gewinnorientiert. Offshore-Konten ermöglichen es Ihnen im Allgemeinen, Ihre Steuerlast dank der Gesetze in Ländern wie Belize legal zu reduzieren, was bedeutet, dass Sie höhere Gewinne erzielen und mehr von dem, was Sie verdienen, behalten können. Dies kann ein wichtiger Grund sein, den Wechsel von einem inländischen zu einem internationalen Bankkonto zu erwägen.

Es ist klar, dass internationale Konten nicht nur für sehr reiche Menschen oder multinationale Unternehmen geeignet sind. Klicken Sie hier, um mehr darüber zu erfahren, wie ein Offshore-Konto Ihnen und Ihrer finanziellen Zukunft nützen kann.

 

 

Teilen:

Facebook
Twitter
LinkedIn

Mehr Beiträge

Was Sie bei einer Bank in Belize beachten sollten

Zusammenfassung: Um die ultimative Bank in Belize zu finden, suchen Sie nach einem Finanzinstitut mit außergewöhnlichem Kundenservice, Online-Bankdienstleistungen, einem ethischen Kodex, den von Ihnen am meisten benötigten Finanzdienstleistungen und kompatiblen finanziellen Voraussetzungen.

Mehr lesen "

Sollten Sie Offshore-Trusts in Betracht ziehen?

Wenn Sie ernsthaft darüber nachdenken, in einen Offshore-Trust zu investieren, sollten Sie sich Gedanken darüber machen, ob Sie wirklich davon profitieren können. Wenn Sie über Vermögenswerte wie Immobilien, Aktien oder Bargeld verfügen, auf die Sie in absehbarer Zukunft nicht zugreifen müssen, kann die Einbringung in einen Offshore-Trust Ihre Steuern erheblich senken. Offshore-Trusts und inländische Trusts funktionieren zwar in vielen Punkten gleich, doch der Vorteil von Offshore-Trusts liegt darin, dass sie frei von staatlichen Eingriffen sind und außerdem Ihr Portfolio diversifizieren können. Schließlich kann ein Offshore-Trust Ihnen die Gewissheit geben, dass die finanzielle Sicherheit Ihrer Angehörigen gewährleistet ist.

Mehr lesen "

Sind Sie ein Kandidat für Offshore-Konten?

Offshore-Bankkonten erfreuen sich bei einer Vielzahl von Anlegern zunehmender Beliebtheit und sind sicherlich nicht mehr nur für Unternehmen reserviert. Ganz gleich, ob Sie einen kleinen Betrag zu schützen haben oder ein großes Vermögen angehäuft haben, Sie können vom Offshore-Banking profitieren. Einige der wahrscheinlichsten Kandidaten sind Rentner, die planen, international zu leben, sowie Reisende oder Geschäftsleute, die regelmäßig Zugang zu Fremdwährungen in der ganzen Welt benötigen. Natürlich wird jeder, der sein Vermögen schützen will, die Diversifizierung zu schätzen wissen, die die Aufbewahrung von Geld auf einem Offshore-Konto für seine finanzielle Situation bedeutet.

Mehr lesen "

Senden Sie uns eine Nachricht