Was macht internationale Banken zu einer guten Wahl für Anleger?

Während inländische Banken Anlegern und Kontoinhabern viele der von ihnen am meisten benötigten Dienstleistungen bieten können, können auch internationale Banken von Vorteil sein. Für diejenigen, die nicht wollen, dass ihre Finanzdaten öffentlich gemacht werden, bietet das Offshore-Banking die Möglichkeit, diese Informationen zu schützen. Offshore-Banken bieten in der Regel auch Finanzexperten für diejenigen an, die eine hilfreiche Ressource für Investitionsberatung wünschen. Darüber hinaus kann eine Bank im Ausland eine hervorragende Basis für die langfristige Nachlassplanung und den Vermögenserhalt sein. Schließlich bieten Banken in internationalen und Offshore-Destinationen ausländischen Anlegern und Kontoinhabern oft völlig legale und äußerst vorteilhafte Steuerabzüge.

Charts zum InvestierenFür viele seriöse wie auch gelegentliche Anleger kann es eine schwierige Entscheidung sein, sich zwischen einer inländischen und einer internationalen Bank zu entscheiden. Denken Sie daran, dass Sie sich nicht entscheiden müssen. Ziehen Sie stattdessen in Erwägung, nur einen Teil Ihres Vermögens bei einer Offshore-Bank zu deponieren, um die Diversifizierung zu gewährleisten. Dann erfahren Sie, warum internationale Banken ideal für versierte Anleger sind.

Großartige Ressourcen und internationale Finanzexperten

Eines der hilfreichsten Dinge bei der Inanspruchnahme einer Offshore-Bank ist der Zugang zu den sachkundigen Finanzexperten, die für das Finanzinstitut arbeiten. Sie könnten sich zum Beispiel fragen, wie die Steuervorschriften eines bestimmten Landes Ihre Gewinne steigern können, oder Sie könnten sich über Angel-Investitionen in dieser Region informieren. Experten vor Ort können Ihnen helfen, relevante Informationen zu erhalten und Ihren finanziellen Horizont zu erweitern, was häufig zu besseren Investitionen und höheren Gesamtgewinnen führt.

Steuersenkungen in Offshore-Destinationen

Ein weiterer Grund dafür, dass das internationale Bankgeschäft immer beliebter wird, hat mit dem Standort der einzelnen Banken zu tun. Jedes Land hat sein eigenes Steuerrecht, und Offshore-Kontoinhaber dürfen sich in einigen Fällen rechtlich eher an diese Gesetze halten als an die inländischen. In Ländern wie Belize, in denen die Kapitalertragssteuer für ausländische Investoren minimal oder gar nicht vorhanden ist, bedeutet dies eine enorme Reduzierung der jährlichen Steuern. Wenn Sie auf der Suche nach einer Möglichkeit sind, mühelos Ihre Ausgaben zu senken und Ihr Vermögen wachsen zu sehen, könnte die Verlagerung Ihres Vermögens auf ein internationales Konto die einfachste Lösung sein.

Intelligente Optionen für die langfristige Nachlassplanung

Einige Anleger wenden sich an Offshore-Banken und nicht an inländische Banken, um Treuhandgesellschaften, Fonds oder andere Nachlassplanungsoptionen einzurichten. Wenn Sie Ihr Vermögen im Ausland schützen und bewahren, können Sie Ihren Angehörigen mehr Sicherheit bieten. Viele Privatpersonen schließen Lebensversicherungspolicen im Ausland ab, oder sie können Vermögenswerte speziell für Einzelpersonen vorsehen. Sie könnten Ihrer Frau den Zugang zu Geldern garantieren, für die Ausbildung Ihrer Enkelkinder aufkommen oder sogar die Zahlung von Steuern auf Geld einstellen, das Sie in Zukunft einer wohltätigen Organisation vermachen möchten.

Die von vielen Anlegern gewünschte Privatsphäre

Da inländische Banken von der Regierung reguliert werden, bieten sie Ihnen möglicherweise nicht die finanzielle Privatsphäre, die Sie benötigen. In diesen Fällen kann die Inanspruchnahme einer Bank im Ausland dazu beitragen, dass Ihre Finanzdaten privat bleiben, was vielleicht genau das ist, wonach Sie suchen.

Das internationale Bankgeschäft hat viele Ähnlichkeiten mit dem inländischen, und es bietet viele der gleichen Vorteile. Es bietet jedoch auch deutliche Vorteile für Investoren. Klicken Sie hier, um mehr darüber zu erfahren, wie Sie von der Eröffnung eines Offshore-Bankkontos profitieren können.

 

Teilen:

Facebook
Twitter
LinkedIn

Mehr Beiträge

Ihr Leitfaden zur Einrichtung von Offshore-Trusts

Wenn Sie an Offshore-Investitionen interessiert sind, aber nicht genau wissen, wo Sie anfangen sollen, könnte ein Trust die perfekte Möglichkeit sein, Ihr Vermögen zu schützen und Ihnen Sicherheit zu geben. Ein Offshore-Trust kann Ihre Steuerlast erheblich und rechtlich gesehen verringern und Ihren Angehörigen finanzielle Sicherheit garantieren. Die Eröffnung eines Offshore-Trusts ist nicht schwierig, aber Sie müssen zunächst den richtigen Offshore-Standort für Ihre Bedürfnisse auswählen. Dann müssen Sie lediglich die Vermögenswerte auflisten, die Sie schützen möchten, und einen vertrauenswürdigen Berater finden, der diese für die unmittelbare Zukunft verwaltet.

Mehr lesen "

Internationale Investmentfonds können die Sicherheit erhöhen

Für Rentner können internationale Investmentfonds sowohl rentabel als auch nützlich sein. Durch die Investition in einen solchen Fonds kann der Anleger die Vorteile eines verwalteten Kontos nutzen. Da es sich bei dieser Art von Fonds um einen Investmentfonds handelt, wird das mit der Anlage verbundene Risiko auf eine Gruppe verteilt. Internationale Investmentfonds sind auch deshalb lohnenswert, weil sie den Anlegern die Möglichkeit geben, von höheren Zinsen zu profitieren. Dies ist besonders vorteilhaft, wenn Anleger sich für solche Fonds in Ländern wie Belize entscheiden, in denen die Zinssätze bis zu zehnmal höher sind als in den Vereinigten Staaten und vielen anderen westlichen Ländern.

Mehr lesen "

Senden Sie uns eine Nachricht