Generalgouverneur Sir Colville Young und der Vorsitzende Joel Nagel geben die Gründung des BAPA bekannt

Der Generalgouverneur von Belize, Sir Colville Young, verkündete kürzlich zusammen mit dem Vorsitzenden der Caye International Bank, Joel Nagel, den Start einer gemeinsamen Anstrengung, um durch die Gründung der Belize Academy of the Performing Arts (BAPA) erstklassige Musikausbildung und -aufführungen nach Belize zu bringen.

Vorsitzender Joel Nagel und Sir Colville YoungWährend Belize für viele Dinge bekannt ist, wie z. B. seine schönen Strände und strategisch günstig gelegenen Finanzinstitutionen, ist es eher weniger bekannt für klassische Musikaufführungen – bisjetzt. Der Generalgouverneur von Belize, Sir Colville Young, gab kürzlich zusammen mit dem Vorsitzenden der Caye International Bank, Joel Nagel, den Start einer gemeinsamen Anstrengung bekannt, um durch die Gründung der Belize Academy of the Performing Arts (BAPA) erstklassige Musikausbildung und Aufführungen nach Belize zu bringen.

Das Ziel von BAPA ist es, den Belizianern musikalische Spitzenleistungen nahe zu bringen und nicht nur die Wertschätzung für klassische Musik, sondern auch das Interesse am Erlernen und an der Entwicklung lokaler Musiktalente zu wecken.

 

Generalgouverneur Young, der als Ehrenvorsitzender von BAPA fungieren wird, sagte, dass er rund um die Uhr daran arbeitet, Spenden zu sammeln, um die Kosten für Musikinstrumente für alle Kinder, unabhängig von ihren finanziellen Möglichkeiten, zu decken. Der Generalgouverneur sagte, er habe es sich zum persönlichen Ziel gemacht, die Wertschätzung für klassische Musik in Belize zu fördern. Joel Nagel erklärte, dass er sich darauf konzentriert, öffentliche und private Mittel zur Deckung der Kosten für die Einrichtung und den Betrieb des BAPA zu sichern.

Belize ist bereit, seine eigene musikalische Identität zu entwickeln

Der Vorsitzende Nagel sagte, dass BAPA mit der Unterstützung aus Deutschland, den Vereinigten Staaten, Österreich und Taiwan in der Lage sein wird, eine ausschließlich belizianische Sinfonie zu entwickeln. Ein beträchtlicher Teil der Mittel wird für die Entwicklung von Talenten bereitgestellt, um eine lokale Basis von professionellen Musikern zu schaffen, die der Symphonie beitreten können. Nagel stellte fest, dass die einzige Möglichkeit für BAPA, sich in Zukunft zu erhalten, darin besteht, das musikalische Potenzial junger Menschen in der Schule zu fördern.

BAPA wird von dem renommierten österreichischen Musiker Peter Illavsky geleitet. Illavsky sagte, er freue sich sehr, Teil der Akademie zu sein, und dass Belize über ein enormes und vielfältiges musikalisches Potenzial verfüge. Die Einwanderer in Belize brachten eine Fülle von Musikstilen und -einflüssen mit, und Illavsky ist überzeugt, dass BAPA dazu beitragen kann, diese Einflüsse in eine professionelle musikalische Einrichtung zu lenken. Das Einzige, was wirklich fehle, sei die Infrastruktur, um dieses Talent für eine nationale musikalische Identität nutzbar zu machen. Er hofft, dass das BAPA als Instrument dienen wird, um dies zu ändern.

Zu den BAPA-Mitarbeitern gehören professionelle Künstler und Lehrer aus Mexiko, Europa und den Vereinigten Staaten, die dabei helfen werden, das belizianische Talent zu Vollzeitprofis auszubilden. In der Zwischenzeit besucht Illavsky bereits Gymnasien in San Pedro Town und Belize City, wo er über die Akademie spricht und das Interesse an dem Orchester weckt.

 

Über Peter Illavsky

Illavsky begann seine musikalische Karriere bei den Wiener Sängerknaben. Danach wurde er ein gefragter Musiker, der mit international bekannten Persönlichkeiten wie Zuben Mehtah und Placido Domingo auftrat. Belize ist nicht das erste Land, in dem es Illavsky gelungen ist, ein professionelles lokales Orchester aufzubauen. Er war in den 1990er Jahren für ein ähnliches Projekt in Südafrika verantwortlich.

Teilen:

Facebook
Twitter
LinkedIn

Mehr Beiträge

Eröffnung eines Geschäftskontos in Belize

Ein Geschäftskonto in Belize kann eine Reihe von Vorteilen bieten. Die meisten Menschen richten Offshore-Unternehmenskonten ein, um von Steuerbefreiungen und einem hohen Maß an Vertraulichkeit zu profitieren. Eine IBC (International Business Company) ist ein privates Unternehmen, das in seinem Heimatland nicht steuerpflichtig ist, das von lästigen Berichtspflichten befreit ist und das über verschiedene Merkmale zum Schutz der Privatsphäre seiner Eigentümer verfügt. Der Belize International Business Companies Act von 1990 (geändert und erweitert im Jahr 2000) regelt IBCs in Belize.

Mehr lesen "

Senden Sie uns eine Nachricht