Offshore-Treuhandgesellschaften 101

Ein Offshore-Trust kann vorteilhaft sein, weil er Ihr Vermögen sicher schützt, Ihr Portfolio diversifiziert, Ihnen Sicherheit in Bezug auf Ihr Vermögen gibt und sogar dazu beiträgt, Ihre Steuern jedes Jahr zu senken.

Offshore-TreuhandgesellschaftenFür viele Menschen ist der Erwerb von Geldvermögen über weite Strecken ihres Lebens eine Priorität. Der Schutz und die Erhaltung dieser Vermögenswerte ist jedoch ebenfalls von entscheidender Bedeutung, so dass Sie dem Vermögensschutz mindestens ebenso viel Aufmerksamkeit widmen sollten wie dem Vermögenserwerb. Eine der wirksamsten Methoden, um Vermögenswerte langfristig zu schützen, ist die Einbringung in einen Offshore-Trust. In diesem Leitfaden finden Sie die Grundlagen darüber, was ein Offshore-Trust ist, welche Vorteile er bietet, für wen er am besten geeignet ist und wie Sie Ihren eigenen Offshore-Trust über eine internationale Bank einrichten können.

Der Offshore-Trust: Was ist das?

Ein Offshore-Trust ist eine Art internationales Konto, auf dem Sie Vermögenswerte zum Schutz und zur sicheren Verwahrung hinterlegen können. Im Gegensatz zu einem typischen Bankkonto, bei dem man nur Geld schützen kann, kann ein Trust für so unterschiedliche Dinge wie Immobilien, Schmuck oder sogar Unternehmensanteile verwendet werden.

Sie können diese Vermögenswerte jedoch nicht einfach aus dem Trust herausnehmen, wenn Sie sie brauchen. Ein Offshore-Trust dient dazu, Vermögenswerte bis zu einem bestimmten Datum oder Ereignis in der Zukunft zu halten. Das könnte bedeuten, dass Sie Bargeld aufbewahren, bis Ihr Enkelkind das College besuchen kann, oder dass Sie Immobilieninvestitionen schützen, bis Ihr Ehepartner sie in der Zukunft benötigt.

Der Offshore-Trust: Was sind die Vorteile?

Die Investition in einen Offshore-Trust hat drei wesentliche Vorteile: Seelenfrieden, geringere Besteuerung und Diversifizierung. Sie können sich beruhigt zurücklehnen, denn Sie wissen, dass das Vermögen sicher und frei von staatlichen Eingriffen ist.

Die geringere Besteuerung ist sowohl auf den Offshore-Charakter des Trusts als auch auf die Tatsache zurückzuführen, dass Sie keinen unmittelbaren Zugriff auf die darin enthaltenen Vermögenswerte haben, so dass Ihnen die Belastung durch die Besteuerung ihres Wertes erspart bleibt. Schließlich kann ein Offshore-Trust einfach eine zusätzliche Möglichkeit sein, Ihr Portfolio zu diversifizieren und Ihren finanziellen Status weniger angreifbar zu machen.

Der Offshore-Trust: Wer braucht einen?

Viele verschiedene Personen können von der Eröffnung eines Offshore-Trusts profitieren. Wenn Sie beginnen, über die Nachlassplanung nachzudenken, und Sie möchten Ihre Familie und Ihre Angehörigen in den kommenden Jahren finanziell versorgen, dann ist ein Offshore-Trust der ideale Weg, dies zu tun.

Eine weitere Gruppe, die die Vorteile des Offshore-Trusts nutzen sollte, sind diejenigen, die sich Sorgen um die Stabilität ihrer Regierung und/oder ihres Bankensystems in ihrem Heimatland machen.

Der Offshore-Trust: Wie fangen Sie an?

Wenn Sie bereit sind, den nächsten Schritt zu tun und den Offshore-Trust und seine Vorteile für Sie persönlich zu untersuchen, dann ist es an der Zeit, den Standort zu wählen. Denken Sie daran, dass jedes Land unterschiedliche Steuersätze für Bankgeschäfte und eine unterschiedliche Politik in Bezug auf die finanzielle Privatsphäre hat, aber Belize wird routinemäßig als einer der besten Offshore-Standorte eingestuft, dank der begrenzten oder sogar nicht existierenden Steuern für viele ausländische Investoren und Bankkontoinhaber. Sobald Sie sich für ein Reiseziel entschieden haben, wählen Sie die Vermögenswerte aus, die Sie am liebsten schützen möchten.

Eine Offshore-Treuhandgesellschaft kann ein kluger Weg sein, um Ihr Vermögen heute und auch noch in Jahren zu schützen. Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie Ihre eigene Stiftung in Belize gründen können.

 

Teilen:

Facebook
Twitter
LinkedIn

Mehr Beiträge

Finden Sie das richtige Offshore-Sparkonto, wenn Sie ins Ausland ziehen

Wenn man ins Ausland zieht, ist alles neu, auch die Bankgeschäfte. Einfache Details, die Sie vielleicht für selbstverständlich halten, werden plötzlich zu wichtigen Entscheidungen, die Ihr Leben beeinflussen. Die Eröffnung eines neuen Sparkontos im Ausland ist eine davon. Entdecken Sie die Vorteile der Einrichtung eines Offshore-Kontos. Informieren Sie sich auch über andere Finanzprodukte, die Sie möglicherweise benötigen. Investieren Sie weiterhin in Aktien, Anleihen, Hedgefonds, Investmentfonds, strukturierte Produkte, Futures und Optionen. Nehmen Sie sich die Zeit, die Banken zu vergleichen, die Ihnen zur Verfügung stehen, lange bevor Sie in ein anderes Land ziehen. Informieren Sie sich über Bankprodukte, Kundendienstleistungen und Steuervorteile.

Mehr lesen "

Ihr Leitfaden zur Gründung einer Offshore-Gesellschaft

Wenn Sie daran interessiert sind, Ihr Unternehmen ins Ausland zu verlagern oder sogar ein neues Unternehmen an einem internationalen Standort zu gründen, werden Sie vielleicht überrascht sein, wie viele Vorteile dies mit sich bringen kann. Zu den Vorteilen gehören potenzielle Steuererleichterungen, die eine legale und einfache Möglichkeit zur Steigerung der Rentabilität darstellen, sowie ein größerer Datenschutz für Ihre Finanztransaktionen und Unternehmensinvestitionen. Die ersten Schritte sind ähnlich wie bei der Gründung einer inländischen Gesellschaft, und Sie müssen weder einheimischer Staatsbürger sein noch einen Wohnsitz haben, um die Bank- und Unternehmensvorteile von Orten wie Belize nutzen zu können.

Mehr lesen "

Machen Sie das Beste aus Ihrer Offshore-Bank Online-Verbindung

In früheren Zeiten waren die Möglichkeiten zur Verwaltung von Offshore-Bankkonten eher begrenzt. Die Kommunikation mit einem Agenten erfolgte in der Regel durch ein internationales Telefongespräch oder ein Telegramm. Es gab auch die Möglichkeit, eine Sonderreise in das Land zu unternehmen, in dem die Bank ihren Sitz hatte, um die Geschäfte persönlich abzuwickeln, oft mit dem Agenten im Schlepptau. Während all diese Optionen immer noch zur Verfügung stehen, hat das Aufkommen des Internets es möglich gemacht, sich mit Ihrer Offshore-Bank online zu verbinden und die Konten in Echtzeit zu verwalten. Je nachdem, welche Funktionen die Online-Schnittstelle der Bank bietet, kann die Erfahrung der Online-Verwaltung inländischer Konten sehr ähnlich sein.

Mehr lesen "

Senden Sie uns eine Nachricht