Immobilienkauf in Belize? Stellen Sie zuerst diese 7 Fragen!

Stellen Sie diese 7 Fragen, bevor Sie eine Immobilie in Belize kaufen. Sprechen Sie mit einem Experten der Caye International Bank in Belize, um Immobilienkredite in Belize zu besprechen.

Fragen, die Sie beim Kauf von Immobilien in Belize stellen solltenDenken Sie über den Kauf eines Ferienhauses in Belize nach? Vielleicht haben Sie vor, sich zur Ruhe zu setzen und irgendwann in dieses schöne Land zu ziehen. Vielleicht haben Sie vor, ein unbebautes Grundstück zu erwerben und dort einen Wohnsitz oder ein Unternehmen zu errichten.

Was auch immer Sie vorhaben, es ist hilfreich, ein wenig über den Markt zu wissen und zu wissen, welche Schritte mit dem Kauf einer Immobilie verbunden sind. Im Folgenden finden Sie sieben der häufigsten Fragen, die Menschen zum Kauf von Wohn- oder Gewerbeimmobilien in Belize haben.

1. Muss ich in Belize sein, um eine Immobilie zu kaufen?

Die gute Nachricht ist, dass Sie sich nicht in Belize aufhalten müssen, um irgendeine Art von Immobilie zu erwerben. Es ist möglich, einen Bevollmächtigten zu beauftragen, der in Ihrem Namen handelt. Dies kann ein Immobilienmakler oder eine andere vertrauenswürdige Person sein, die Ihre Interessen wahrnimmt.

Denken Sie daran, dass das Internet die virtuelle Besichtigung von Häusern und anderen Objekten wesentlich erleichtert. Wenn Sie mit einer registrierten Agentur zusammenarbeiten, können Sie an einer dieser Besichtigungen teilnehmen und Fragen zum Objekt selbst, zur Lage und zu allen anderen Aspekten eines möglichen Kaufs stellen.

Wenn Sie eine passende Immobilie gefunden haben, kann Ihr Makler Sie durch alle Unterlagen und andere Aspekte im Zusammenhang mit dem Kauf begleiten. Wenn Sie ein Girokonto, ein Lifestyle-Konto oder ein anderes Finanzkonto mit Sitz in Belize haben, geht es vielleicht ein wenig schneller. Auch wenn Sie noch keine Konten haben, gibt es Möglichkeiten, ohne größere Verzögerungen vorzugehen.

2. Wie schwierig ist das Verfahren?

Im Vergleich zu Immobilienkäufen in anderen Ländern ist das Verfahren in Belize einfach. Sie müssen einen Identitätsnachweis erbringen, die Finanzierung bestätigen, wenn Sie die Immobilie nicht vollständig bezahlen, und generell sicherstellen, dass es keine Fragen darüber gibt, wie der Verkäufer bezahlt wird oder wem die Immobilie nach Abschluss der Transaktion gehören wird.

Auch in diesem Bereich ist es eine gute Idee, jemanden zu beauftragen, der in Ihrem Namen handelt. Selbst wenn Sie sich im Land befinden, ist es eine gute Idee, jemanden zu beauftragen, der sich mit Immobilienrecht auskennt und die finanziellen Aspekte für Sie regeln kann.

3. Ist es möglich, die Immobilie in US-Währung zu bezahlen?

Derzeit ist es möglich, in Belize Immobilien mit US-Währung zu kaufen. Es besteht auch die Möglichkeit, den Kauf in der belizischen Währung zu tätigen. Der Umrechnungskurs zwischen den beiden Währungen ist konstant. Sie können davon ausgehen, dass der Kurs immer stabil bei zwei Belize-Dollar für einen US-Dollar liegt.

Käufer, die andere Währungen verwenden, sollten sich den aktuellen Wechselkurs genau ansehen. Anders als bei der Beziehung zwischen dem US-Dollar und dem Belize-Dollar gibt es keine dauerhafte Kursanbindung. Das ist ein Grund, warum sich viele Käufer für Bankkonten entscheiden, die entweder auf Belize-Dollar oder zumindest auf US-Dollar lauten.

Für den Fall, dass Sie den Kauf finanzieren müssen, stehen Ihnen mehr als eine Option zur Verfügung. Einige Eigentümer sind bereit, die Bedingungen für die Finanzierung der Immobilie auszuarbeiten. Ihr Anwalt kann die Kaufbedingungen überprüfen und sicherstellen, dass sie mit den geltenden Gesetzen übereinstimmen. Wie bei jeder Finanzierungsvereinbarung müssen Sie die Zahlungen pünktlich leisten und erhalten das volle Eigentum, sobald die Schulden vollständig beglichen sind.

Sie können auch eine Finanzierung bei einer örtlichen Bank erhalten. Dies gilt insbesondere, wenn Sie bereits ein Giro-, Spar- oder ein anderes Konto bei der Bank haben. In diesem Szenario würde die Bank Ihnen bei allen Fragen zu Wechselkursen, Überweisungen von inländischen Konten auf Ihre Offshore-Konten und sogar bei der Einrichtung automatischer Zahlungen helfen.

Es besteht auch die Möglichkeit, eine Finanzierung von einem Institut in Ihrem Heimatland zu erhalten. Viele von ihnen arbeiten mit den Banken in Belize zusammen, um sicherzustellen, dass alle Geldüberweisungen am oder vor dem Fälligkeitsdatum der jeweiligen Zahlung abgeschlossen sind.

4. Brauche ich einen Rechtsbeistand, der mir beim Kauf hilft?

Es ist zwar nicht vorgeschrieben, einen Rechtsbeistand zu haben, der speziell für Sie arbeitet, aber im Allgemeinen wird es empfohlen. Ein Anwalt für Immobilienrecht in Belize kann eine Reihe von Dienstleistungen zum Schutz Ihrer Interessen anbieten. Der Anwalt kann zum Beispiel eine Titelrecherche durchführen und sicherstellen, dass die Urkunde für die Immobilie frei von steuerlichen oder sonstigen Verpflichtungen ist. Wenn es Fragen zu den Eigentumsverhältnissen gibt, kann der Anwalt diese klären und dafür sorgen, dass Sie darüber informiert sind.

Ihr Rechtsbeistand kann auch alle mit dem Verkauf zusammenhängenden Dokumente prüfen. Dazu gehören die finanziellen Transaktionen, die Eintragung des neuen Eigentumsverzeichnisses und sogar die Sicherstellung, dass Sie wissen, wie und wann die Grundsteuer zu zahlen ist.

5. Wie lange dauert es in der Regel, einen Verkauf abzuschließen?

Wie lange es dauert, bis der Verkauf abgeschlossen ist, hängt von mehreren Faktoren ab. Die Art der Immobilie hat einen gewissen Einfluss, da es bei Gewerbeimmobilien Fragen zu klären gibt, die beim Kauf von Wohnimmobilien in der Regel nicht zu beachten sind. Fällt der Verkauf auf einen Feiertag oder einen anderen Feiertag, kann sich die Abwicklung um einige Tage verzögern.

Im Durchschnitt dauert der Abschluss des Verfahrens zwischen 30 und 90 Tagen. Unter der Annahme, dass es keine komplizierenden Faktoren gibt, die gelöst werden müssen, sollte alles näher an der 30-Tage-Marke als an der 90-Tage-Marke abgeschlossen sein.

6. Was kann ich in Bezug auf die Abschlusskosten erwarten?

Viele Menschen sind überrascht zu erfahren, dass die Abschlusskosten in Belize einfach zu berechnen sind und oft niedriger sind, als Käufer erwarten. Einer der Gründe, warum die Kosten so niedrig sind, ist, dass es in Belize keine Kapitalertragssteuer gibt.

Sie zahlen eine so genannte Stempelsteuer. Die Steuer wird auf der Grundlage des angegebenen Kaufpreises Ihrer neuen Immobilie berechnet. Gegenwärtig werden die ersten 10.000 Dollar des angegebenen Preises von der Gesamtsumme abgezogen, die zur Ermittlung der Stempelsteuer verwendet wird.

Ein Punkt, den Sie bedenken sollten: In Belize zahlt normalerweise der Käufer die Abschlusskosten. Sie können sich zwar nach anderen Regelungen erkundigen, aber am besten arbeiten Sie mit Ihrem Rechtsbeistand zusammen, um den fälligen Betrag zu ermitteln und sicherzustellen, dass diese Kosten rechtzeitig überwiesen werden.

7. Sind die Grundsteuern erschwinglich?

Eine weitere angenehme Überraschung erwartet Sie, wenn es um die Grundsteuer geht. Sie werden feststellen, dass die meisten Grundstücke in Belize mit einem durchschnittlichen Satz von 1-1,5 % des unverbesserten Wertes des Grundstücks veranlagt werden.

Ihr Anwalt kann Ihnen einen Überblick über die Höhe der anfallenden Grundsteuer geben. Diese basiert häufig auf historischen Daten sowie auf Informationen über die aktuellen Immobilienwerte in der unmittelbaren Umgebung. Auch wenn es von Jahr zu Jahr zu leichten Abweichungen kommen kann, können Sie davon ausgehen, dass die Grundsteuer erschwinglich bleibt.

Verbindung mit einer belizianischen Bank

Haben Sie weitere Fragen zum Kauf einer Immobilie in Belize? Ein Gespräch mit einem Vertreter einer örtlichen Bank wird Ihnen viele der gewünschten Antworten liefern. Auch der von Ihnen gewählte Immobilienanwalt kann Ihnen bei vielen dieser Fragen weiterhelfen. Mit der Hilfe von Fachleuten ist es möglich, die richtige Art von Immobilie zu finden, sicherzustellen, dass sie in Ihrer Preisklasse liegt, und Ihre Interessen bei jedem Schritt zu schützen.

Die Caye International Bank auf der Insel Ambergris Caye in Belize kann Ihnen bei der Einrichtung geeigneter Konten behilflich sein und mit Ihnen zusammenarbeiten, um einen Immobilienkredit für Ihre Traumimmobilie in Belize zu erhalten.

 

Kontakt zur Caye International Bank

 

 

 

Teilen:

Facebook
Twitter
LinkedIn

Mehr Beiträge

Warum sollte ich meine Offshore-Bank wechseln wollen?

Eines der Dinge, die erfahrene Offshore-Investoren verstehen, ist, dass nichts so sicher ist wie der Wandel. Eine Investition, die eine Zeit lang sehr gut läuft, kann sich schnell ins Gegenteil verkehren. Möglichkeiten, die in der Vergangenheit undurchführbar schienen, können sehr verlockend sein, wenn sich Veränderungen in der Wirtschaft einer Nation abzeichnen. Der Punkt ist, dass es kein Element des Anlage- und Vermögensverwaltungsprozesses gibt, das nicht einer Überprüfung und Veränderung unterworfen ist. Dazu gehört auch die Wahl einer Offshore-Bank.

Mehr lesen "

Senden Sie uns eine Nachricht