5 Vorteile des Offshore-Bankings in Belize

Belize ist bereits ein beliebter Ort für Urlaub und Ruhestand, und seine Beliebtheit als Offshore-Bankenziel wächst weiter. Hier sind fünf Gründe dafür.

Offshore-Banking in BelizeWenn Sie in der Vergangenheit Offshore-Bankgeschäfte in Erwägung gezogen haben, dann haben Sie vielleicht die Möglichkeiten für internationale Bankgeschäfte in verschiedenen Ländern erkundet. Ein Land, das immer wieder von versierten Investoren genannt wird, ist Belize.

Belize ist bereits ein beliebter Ort für Urlaub und Ruhestand, und seine Beliebtheit als Offshore-Bankenziel wächst weiter. Es gibt eine Vielzahl von Vorteilen für Bankgeschäfte in Belize, aber lassen Sie uns nur fünf davon näher betrachten.

1. Land mit einer stabilen Währung

Bei so vielen Gerichtsbarkeiten, die Offshore-Banking anbieten, ist eines der wichtigsten Dinge zu prüfen, ob das Land selbst eine stabile Wirtschaft hat. Denn eine Konjunkturabschwächung könnte die Stabilität der Banken, die Garantie für Ihre Anlagen oder sogar den Wert Ihrer eingelagerten Vermögenswerte gefährden.

Glücklicherweise ist Belize ein Land mit einer sehr stabilen Wirtschaft. Diese Stabilität beginnt mit der Währung des Landes, dem Belize-Dollar.

Der belizische Dollar ist im Verhältnis 2:1 an den Wert des US-Dollars gebunden. Das bedeutet, dass 1 USD $ 2 BZD $ entspricht. Unabhängig davon, ob Sie Ihre Dollars in diesem oder im nächsten Jahr umtauschen, wird dieses inhärente Wertverhältnis gleich bleiben. Das kann für globale Investoren, die ihre Risiken minimieren wollen, sehr beruhigend sein.

Natürlich können Sie in Belize auch Bankkonten in anderen wichtigen Fremdwährungen eröffnen, so dass Sie noch mehr finanzielle Möglichkeiten haben.

2. Offshore-Banking mit hohen Liquiditätsanforderungen

Am besten lässt sich die Liquidität beschreiben, wenn man sich vor Augen führt, wie viel Bargeld eine Bank an einem bestimmten Tag zur Verfügung hat oder wie schnell sie Vermögenswerte für ihre Kunden in Bargeld umwandeln kann. In fast allen Fällen werden Sie ein Konto bei einer Bank mit höheren und nicht mit niedrigeren Liquiditätssätzen wünschen.

Die Banken müssen ihre Liquiditätssätze nicht immer öffentlich bekannt geben, so dass es schwierig sein kann, herauszufinden, welche Banken die stabilsten sind. In Belize sind die legalen Liquiditätsraten jedoch eine der höchsten der Welt, so dass Sie sich keine Sorgen machen müssen.

Die Banken in den Vereinigten Staaten sind gesetzlich verpflichtet, Liquiditätssätze von fünf Prozent zu haben. In Belize ist jede einzelne Bank gesetzlich verpflichtet, Liquiditätssätze von mindestens 24 Prozent zu haben, was ungefähr dem Vierfachen entspricht. Das ist ein enormer Unterschied und bedeutet, dass die Banken in Belize weniger Gefahr laufen, zu scheitern oder einen problematischen Run auf Bargeld zu erleben. In der Tat ist in der Geschichte von Belize noch nie eine Bank zusammengebrochen.

3. Möglichkeiten für internationale Investitionen

Bankgeschäfte in Belize können für eine Reihe von Menschen die richtige Wahl sein, weil es so viele verschiedene Möglichkeiten gibt, ihr Vermögen anzulegen. Manchmal ziehen es Privatpersonen vor, nur ein internationales Bankkonto zu eröffnen, um im Urlaub leichter an Devisen zu kommen.

Am anderen Ende des Spektrums können Investoren einen Trust gründen oder eine International Business Company (IBC) gründen. Dank der erschwinglichen Immobilienpreise ist es auch möglich, in Immobilien zu investieren. Ein Bankkonto in Belize kann den Erwerb von Immobilien im Land vereinfachen, unabhängig davon, ob diese Immobilien für den persönlichen Gebrauch oder als langfristige Investition bestimmt sind.

4. Der Tourismus ist auf dem Vormarsch

Ein Land braucht nicht viel Tourismus, um hervorragende Bankdienstleistungen anzubieten. In Belize hingegen nimmt der Tourismus rasant zu. In vielerlei Hinsicht kann dies für diejenigen von Vorteil sein, die Offshore-Bankgeschäfte tätigen oder über Bankgeschäfte in Belize nachdenken.

Mit dem Tourismus kommen mehr Investitionsmöglichkeiten und größere Gewinnchancen. Wenn Sie z. B. eine Ferienwohnung in Belize haben, bietet Ihnen der zunehmende Fremdenverkehr die Möglichkeit, mehr Buchungen vorzunehmen oder höhere Preise zu verlangen, wodurch sich Ihre Rendite bei gleich bleibenden Betriebskosten erhöht. Mehr Tourismus bedeutet auch Wachstum der Infrastruktur, was die langfristige Stabilität von Belize und seines Bankensystems erhöht.

5. Fernzugriff zur Eröffnung eines Offshore-Bankkontos

Belize ist nur einen kurzen Flug von amerikanischen Großstädten wie Charlotte, Dallas und Miami entfernt. Ob Sie es glauben oder nicht, Sie könnten sogar von Nordamerika bis nach Belize fahren. Es ist zwar schön, diese Möglichkeit zu haben, aber noch besser ist es, wenn man die Möglichkeit hat, seine Bankkonten aus der Ferne zu eröffnen.

Solange Sie alle erforderlichen Unterlagen und Geldmittel für die Eröffnung eines Offshore-Bankkontos haben, erlauben Ihnen einige Banken in Belize, ein Konto von Ihrem Heimatland aus zu eröffnen. In einigen Ländern können Sie auch eine internationale Debitkarte wie die Caye’s Mastercard beantragen. Diese Karten können wie herkömmliche Bankkarten verwendet werden und ermöglichen es Ihnen, in Restaurants zu bezahlen, in Kaufhäusern einzukaufen, Flüge zu buchen oder an fast jedem Geldautomaten Bargeld abzuheben. Sie können diese Karten sogar weltweit überall dort einsetzen, wo Visa oder MasterCard normalerweise akzeptiert werden.

Die Möglichkeit, Ihr Konto aus der Ferne zu eröffnen und auf Ihr Guthaben zuzugreifen, spart Zeit und Kosten und ermöglicht es Ihnen, alle Vorteile der Bankgeschäfte in Belize zu nutzen.

Bankgeschäfte in Belize sind eine beliebte Wahl für diejenigen, die an Offshore-Bankgeschäften zur Vermögensverwaltung und Diversifizierung interessiert sind. Die preisgekrönte Caye International Bank mit Hauptsitz auf der Insel Ambergris Caye, Belize, bietet eine breite Palette dieser Bankdienstleistungen an.

Kontaktieren Sie Caye noch heute, um herauszufinden, wie Sie Ihr Offshore-Bankkonto in Belize eröffnen können.

Teilen:

Facebook
Twitter
LinkedIn

Mehr Beiträge

Was ist der Reiz des Bankgeschäfts in Belize?

Während die meisten Menschen mit den Vorteilen vertraut sind, die Offshore-Investitionen mit sich bringen können, kann es eine Herausforderung sein, alle Offshore-Destinationen rund um den Globus einzugrenzen und nur eine auszuwählen. Belize ist bei vielen Anlegern eine beliebte Option, da es niedrigere Gemeinkosten und Unterhaltsgebühren als viele andere Banken-Hotspots aufweist. Belize ist auch ein Land ohne Kapitalertragssteuer für ausländische Investoren, was die Gewinne erheblich steigern kann. Das Land ist auch in Bezug auf die Regierung und das Bankwesen stabil, was Ihre Anfälligkeit verringert. Und schließlich liegt es in der Nähe der Vereinigten Staaten und ist über Online-Banking leicht zugänglich.

Mehr lesen "

5 Vorteile von Offshore-Investitionen in Belize

Es ist nicht einfach, Ihr Geld, Ihre Ersparnisse und Investitionen in die Hände einer fremden Person zu legen, aber Offshore-Investitionen können eine kluge Möglichkeit sein, Ihr Vermögen zu schützen und zu vermehren. Da Bankensysteme wie das in Belize Privatsphäre bieten, schätzen Investoren die einzigartigen Investitionsmöglichkeiten und die Chancen auf Einkommensgenerierung. Konten lassen sich leicht eröffnen und schließen, sogar vom Ausland aus, und die meisten Ihrer Anlagen sind steuerfrei. Da Belize Stabilität und eine Währung bietet, die direkt an den amerikanischen Dollar gekoppelt ist, ist es eine Top-Wahl für Investoren, die nach sicheren Offshore-Anlagemöglichkeiten suchen.

Mehr lesen "

Sichere Verwendung einer Offshore Banking Debitkarte

Um Ihre Offshore-Banking-Debitkarte zu schützen, achten Sie auf Ihre PIN, melden Sie gestohlene Karten sofort, überprüfen Sie Ihre Kontoauszüge regelmäßig online und erwägen Sie den Erwerb einer Prepaid-Debitkarte für zusätzliche Sicherheit und weniger finanzielles Risiko.

Mehr lesen "

Senden Sie uns eine Nachricht