Was Sie vielleicht nicht über Finanzierungen in Lateinamerika wissen

Finanzierungen in Lateinamerika bieten variable Zinssätze, Kredite in mehreren Währungen, mehrere Kreditarten, weniger restriktive Voraussetzungen für Kreditnehmer und potenziell niedrigere Gemeinkosten.

Internationale DarlehenEs gibt viele Momente im Leben, in denen ein Kredit eine Notwendigkeit ist. Ganze Länder benötigen von Zeit zu Zeit Kredite, Einzelpersonen müssen vielleicht eine Hypothek aufnehmen, dringende medizinische Kosten decken oder eine Ausbildung bezahlen, und Unternehmen jeder Größe nehmen Kredite auf, um zu expandieren oder Lieferanten zu bezahlen. Wie auch immer die Finanzierung aussehen mag, Lateinamerika ist jetzt die erste Adresse, um einen Kredit zu erhalten.

Bevor Sie das Antragsformular ausfüllen, erfahren Sie hier fünf Dinge, die Sie vielleicht noch nicht über eine Finanzierung in Lateinamerika wissen.

1. Darlehen aus Lateinamerika können einfacher zu qualifizieren sein

Wenn Sie kürzlich in einem Land wie den Vereinigten Staaten, deren Kreditvergabevorschriften immer strenger werden, für einen Geschäftskredit oder ein persönliches Darlehen abgelehnt wurden, dann ist ein Blick nach Lateinamerika oft die Lösung.

Vielen Kreditnehmern ist nicht bewusst, dass es in Lateinamerika einfacher ist, einen Kredit zu erhalten als in vielen anderen Ländern der Welt, was bedeutet, dass man sich für höhere Kredite oder bessere Zinssätze qualifizieren kann.

2. Finanzierungen sind in zahlreichen Währungen verfügbar

Wenn Sie bisher nur über einen Kredit in den Vereinigten Staaten nachgedacht haben, dann haben Sie wahrscheinlich auch noch nie über eine Finanzierung in anderen Währungen als amerikanischen Dollar nachgedacht. Es gibt jedoch viele andere Währungen auf der Welt, und eine andere Währung als der Dollar könnte besser geeignet sein.

Wenn Sie zum Beispiel ein Haus in Europa kaufen möchten, können Sie mit einer Finanzierung in Euro Währungsumrechnungen vermeiden. Wenn Sie in ein Unternehmen in Kanada investieren wollen, umgehen Sie den Zwischenhändler und nehmen Sie von Anfang an einen Kredit in kanadischen Dollar auf.

3. Gemeinkosten können bei lateinamerikanischen Finanzierungen niedriger sein

Eine der unerwarteten Ausgaben bei der Aufnahme eines Kredits in einem beliebigen Land können die damit verbundenen Gebühren sein. Möglicherweise müssen Sie bei der ersten Beantragung eines Kredits eine Gebühr entrichten, oder es fallen regelmäßige monatliche oder jährliche Gemeinkosten an.

Obwohl solche Gebühren in den Vereinigten Staaten, Asien, Europa oder Lateinamerika üblich sind, können sie sich von Ort zu Ort drastisch unterscheiden. In lateinamerikanischen Ländern wie Belize, wo die Lebenshaltungskosten niedrig sind, sind auch die Gebühren für den Kreditnehmer in der Regel niedriger.

4. Die Zinssätze für Offshore-Darlehen können erheblich schwanken

Die Zinssätze variieren überall dort, wo Sie eine Finanzierung erhalten, aber in Lateinamerika können sie überdurchschnittlich stark schwanken. Kreditnehmer können dies zu ihrem Vorteil nutzen, indem sie sich nach den günstigsten Tarifen umsehen. Wenn Sie Ihre Sicherheiten oder sogar Ihre Währung ändern, kann sich Ihr erwarteter Zinssatz erheblich ändern und Sie können möglicherweise Geld sparen.

5. Es gibt mehrere Arten von lateinamerikanischen Krediten zur Auswahl

Schließlich sollten Sie bedenken, dass es in Lateinamerika eine Reihe von Finanzierungsmöglichkeiten gibt. Je nachdem, was Sie mit der Finanzierung vorhaben, können Sie eine Hypothek auf eine Immobilie, eine Kreditlinie oder einen Geschäftskredit aufnehmen.

Mit diesen Tipps im Hinterkopf sind Sie bestens gerüstet, um die beste lateinamerikanische Finanzierung für Ihre finanziellen Bedürfnisse zu finden. Erfahren Sie mehr über die Caye Bank und die Dienstleistungen, die Sie bei der Verwaltung Ihres Finanzportfolios unterstützen können.

Teilen:

Facebook
Twitter
LinkedIn

Mehr Beiträge

Belize bietet Möglichkeiten für Offshore-Sparen

Belize hat sich zu einem großartigen Ort für Offshore-Investitionen und -Ersparnisse entwickelt. Mit der Hilfe von Fachleuten können Investoren jetzt die Vorteile der freundlichen Finanzatmosphäre von Belize nutzen, um ihr Vermögen zu schützen und zu vermehren. Durch die Eröffnung von Offshore-Konten in diesem Land können Rentner und Investoren ihr hart verdientes Geld schützen und ihr Vermögen durch sorgfältige Investitionen vermehren. Es gibt viele Gründe, warum das Land Belize ideal für Offshore-Investitionen ist, einschließlich staatlicher Anreize zur Unterstützung von Unternehmen und der Tatsache, dass Ihre eigenen Anwälte alle anfallenden Rechtsangelegenheiten bearbeiten können. Die richtige Wertpapierfirma kann denjenigen helfen, die in Offshore-Konten investieren wollen.

Mehr lesen "

Sollten Sie Offshore-Trusts in Betracht ziehen?

Wenn Sie ernsthaft darüber nachdenken, in einen Offshore-Trust zu investieren, sollten Sie sich Gedanken darüber machen, ob Sie wirklich davon profitieren können. Wenn Sie über Vermögenswerte wie Immobilien, Aktien oder Bargeld verfügen, auf die Sie in absehbarer Zukunft nicht zugreifen müssen, kann die Einbringung in einen Offshore-Trust Ihre Steuern erheblich senken. Offshore-Trusts und inländische Trusts funktionieren zwar in vielen Punkten gleich, doch der Vorteil von Offshore-Trusts liegt darin, dass sie frei von staatlichen Eingriffen sind und außerdem Ihr Portfolio diversifizieren können. Schließlich kann ein Offshore-Trust Ihnen die Gewissheit geben, dass die finanzielle Sicherheit Ihrer Angehörigen gewährleistet ist.

Mehr lesen "

Fünf Vorteile der internationalen Investitionstätigkeit

Investitionen im Ausland werden aufgrund der Entwicklung multinationaler Unternehmen und Organisationen, des Fortschritts in der Informationstechnologie, der Deregulierung, der Zunahme des internationalen Kapitalflusses, der Abschaffung von Devisenkontrollen und wegen der Vorteile für die Privatsphäre immer beliebter. Belize ist ein Entwicklungsland in unmittelbarer Nähe zu den Vereinigten Staaten, und viele private und geschäftliche Investoren können von den verschiedenen Investitionsmöglichkeiten profitieren. Der Buchhaltungs- und Finanzexperte Burhan F. Yavas erklärt in seinem Artikel „Vorteile der internationalen Portfoliodiversifizierung“, wie Maklerunternehmen wie Charles Shwab ihren Kunden empfehlen, ihre Portfolios auf ausländischen Märkten zu erweitern.

Mehr lesen "

Senden Sie uns eine Nachricht