Offshore-Banken helfen Anlegern, einen wirtschaftlichen Sturm zu überstehen

Obwohl sich die weltweite Finanzkrise ihrem Ende zu nähern scheint, ist die wirtschaftliche Lage vielerorts noch immer unsicher, auch in den Vereinigten Staaten. Eine Möglichkeit, dies zu verhindern, ist die Eröffnung eines Offshore-Kontos in einem kleineren Land wie Belize in Mittelamerika. Diese Länder bieten eine stabile Wirtschaft und großzügige Steuergesetze, um Devisen aus dem Ausland anzuziehen. Die Eröffnung eines Offshore-Kontos ist der beste Weg, um Vermögen wachsen zu lassen, Portfolios zu diversifizieren und einen Notgroschen für den Ruhestand zu schützen. Sie können sich sogar dafür entscheiden, sich in Belize zur Ruhe zu setzen und den Vorteil zu nutzen, rund um die Uhr Zugang zur Landeswährung zu haben.

Offshore-BankingObwohl sich die weltweite Finanzkrise ihrem Ende zu nähern scheint, ist die wirtschaftliche Lage vielerorts noch immer unsicher, auch in den Vereinigten Staaten.

Ironischerweise können einige mittelamerikanische Länder wie Belize, deren Währung auf dem US-Dollar basiert, wirtschaftlich viel ruhiger sein als die USA. Das liegt daran, dass diese kleineren Länder einen großen positiven Einfluss von amerikanischen Investitionen und Bankgeschäften in einer Weise spüren, wie es viel größere Volkswirtschaften nicht tun würden.

Und für die Offshore-Bankkunden bedeutet dies, dass diese kleineren Länder ihren ausländischen Einlegern oft Steuererleichterungen und andere lästige Gebühren gewähren.

Beobachten Sie das Wachstum dieser Vermögenswerte

Artikel wie dieser erklären die vielen Vorteile, die Inhabern von Offshore-Sparkonten und anderen Bankprodukten in den USA geboten werden. Es gibt keinen besseren Weg für Investoren, um zu entscheiden, ob eine Offshore-Bank das Richtige für sie ist, als mit Expatriates zu sprechen, die den Weg gegangen sind und nicht nur darüber geredet haben, sowie mit Experten auf dem Gebiet, die jeden Tag dabei helfen, diese Situationen zu arrangieren.

Diversifizierung für maximale Sicherheit

Es ist ein altes Sprichwort, dass der Schlüssel zur Sicherheit eines Anlageportfolios in der Diversifizierung liegt, aber es ist wahr: Mit Geld in vielen verschiedenen Töpfen, wie z. B. in einem Investmentfonds, ist ein Anleger davor geschützt, dass ein bestimmter Indikator oder eine Branche eine schlechte Entwicklung nimmt.

Offshore-Konten erleichtern die Diversifizierung, indem sie im Wesentlichen Hotspots für Wachstum auf eine Weise finden, die in den USA nicht möglich ist. Und da diese „Hotspots“ über verschiedene Branchen und Vehikel verteilt sind, kann die Vermögensstabilität der Einleger viel effizienter erreicht werden.

Ruhestand oder einfaches Leben in Betracht ziehen

Wenn Transaktionen in der Landeswährung abgewickelt werden können, lassen sich viele Kopfschmerzen vermeiden, weil das Geld 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche verfügbar ist. Klicken Sie hier, um zu sehen, dass dies nur einer der vielen Gründe ist, warum der Ruhestand in dem Land, in dem Ihr Offshore-Konto geführt wird, eine so angenehme Option ist.

Perfekt für Rentner jeden Alters sind natürlich auch die unberührten Strände und das Meer, die zahlreichen Golf- und anderen Outdoor-Aktivitäten und die zufriedene Stimmung, die man spürt, wenn man in einem politisch stabilen, wirtschaftlich prosperierenden und ökologisch gesegneten Land wie Belize lebt.

Jetzt loslegen

Angesichts des jüngsten Interesses an einem sicheren Ort für ihr Vermögen haben US-Investoren, sowohl diejenigen, die ihren Wohnsitz für den Ruhestand verlagern wollen, als auch diejenigen, die ihr Geld einfach im Ausland aufbewahren wollen, nie eine bessere Gelegenheit gehabt, an einem System teilzunehmen, das den „1 Prozent“ schon lange bekannt ist.

Offshore-Konten sind nicht mehr nur etwas für die Elite oder für Insider; jetzt ist die Zeit gekommen, in der normale Menschen, die ihren Notgroschen schützen und wachsen lassen wollen, die Nachteile der US-Wirtschaft und des Steuerrechts weit hinter sich lassen können.

 

Teilen:

Facebook
Twitter
LinkedIn

Mehr Beiträge

Tipps zum Einrichten eines Offshore-Kontos

Das Potenzial des richtigen Offshore-Kontos darf nicht unterschätzt werden. Leider neigen manche Anleger dazu, den Prozess so anzugehen, als sei ein Konto genauso gut wie das andere. Bei internationalen Investitionssituationen ist das nicht der Fall. Bevor Sie mit der Eröffnung eines Kontos für Offshore-Aktivitäten beginnen, sollten Sie sich einige Zeit nehmen, um diese Faktoren zu berücksichtigen.

Mehr lesen "

Senden Sie uns eine Nachricht