Offshore-Investitionen sind einfacher, als Sie vielleicht denken

Die Geheimnisse erfolgreicher Offshore-Investitionen sind nicht mehr nur etwas für "Spieler" mit viel Geld. Alltägliche Menschen können ihr Geld sicher aufbewahren, indem sie ein Offshore-Bankkonto eröffnen, es mit alternativen Anlagen wie denen auf dem Edelmetallmarkt von Belize wachsen lassen und es mit einer internationalen variablen Lebensversicherung sicher an diejenigen weitergeben, die von ihnen abhängen. Wer mitspielt, muss mitspielen - und in diesem Fall ist es am klügsten, sich günstige Steuergesetze, stabile Regierungen und Währungen sowie die Erfahrung von Finanzberatern und Expats zunutze zu machen, die diesen Weg bereits vor ihm beschritten haben.

Offshore-Investitionen  Offshore-Investitionen sind nicht mehr nur etwas für internationale „Spieler“. Menschen, die ihr Vermögen schützen und vermehren wollen, können jetzt die Vorteile der freundlichen Wirtschaftspolitik eines mittelamerikanischen Landes wie Belize nutzen.

Ein maßgeschneidertes Portfolio kann die Bestände der Anleger diversifizieren, so dass ihr Vermögen jeden finanziellen Sturm in den USA überstehen kann.

Offshore Banking macht den Anfang

Es gibt viele Gründe, Ihre Offshore-Strategie mit einem Bankkonto in Belize zu beginnen. Dazu gehört die Tatsache, dass die Währung des Landes an den US-Dollar gebunden ist und daher als sehr stabil gilt. Das verschafft den Anlegern Sicherheit, wenn sie die Gründung eines Offshore-Trusts in Erwägung ziehen, um ihr Geld vor Ereignissen wie dem US-Immobiliencrash zu schützen. Diese Arten von Offshore-Anlagen schützen das Vermögen der Anleger, während andere Arten dazu beitragen, dass dieses Vermögen wächst.

Alternative Investitionen bringen Sie voran

Investoren, die Offshore-Investitionen suchen, um ihr Vermögen zu vermehren, finden in Belize viele Vehikel, die ihren Zielen entsprechen: Edelmetalle, Risikokapitalismus und sogar Hedge-Fonds sind erstklassige Bereiche für ausländische Investoren, um ihre Ansprüche auf Wachstum geltend zu machen. Klicken Sie hier, um einen Artikel zu lesen, der eine Übersicht über einige beliebte Anlagevarianten enthält.

Variable Universal Life Insurance hält das Vermögen in der richtigen Richtung in Bewegung

Lebensversicherungen sind seit langem ein Instrument, mit dem selbst die wohlhabendsten Menschen ihr Vermögen schützen können, wenn es darum geht, den überlebenden Familienmitgliedern ein Erbe zu hinterlassen, und die internationale Offshore-Lebensversicherung setzt diesen Vorteil fort. In einem Land wie Belize, das im Gegensatz zu den USA keine Kapitalertragssteuer erhebt, können sich die Anleger darauf verlassen, dass künftige Generationen das ihnen zustehende Geld erhalten, ohne drakonische Steuern zahlen zu müssen, die einen Nachlass auffressen können.

Für potenzielle amerikanische Investoren ist es wichtig, die Unterschiede zwischen den verschiedenen Optionen für internationale Lebensversicherungen zu verstehen: „Risikolebensversicherungen, die im Falle des Todes des Versicherungsnehmers innerhalb der festgelegten Laufzeit ausbezahlt werden; Volllebensversicherungen, bei denen während des gesamten Lebens des Versicherungsnehmers ein zusätzlicher Barwert angesammelt wird; und variable Universalversicherungen, die die beste Option für Anleger darstellen, da sie das Kapital auf eine Vielzahl verschiedener Vehikel verteilen und den Barwert der Police in einem höheren Maße als bei Volllebensversicherungen steigern.

Wenn Sie wollen, nennen Sie sich einen „Spieler“

Offshore-Investitionen sind nicht mehr nur etwas für Multimillionäre, aber wenn Sie Ihre Investitionen für sich arbeiten lassen und Ihr Vermögen schützen und vermehren, dann sind Sie vielleicht ein Spieler! Egal, wie Sie sich selbst nennen, wenn Sie in einem Land wie Belize kluge Investitionsentscheidungen treffen, werden andere Sie immer als klugen Investor bezeichnen.

Teilen:

Facebook
Twitter
LinkedIn

Mehr Beiträge

Sind alle internationalen Banken gleich?

Wenn es um Offshore-Investitionen und die Einrichtung von Offshore-Konten geht, ist es für Anleger wichtig, sich daran zu erinnern, dass die Dinge in einem internationalen Umfeld nicht die gleichen sind wie in einem inländischen Umfeld. Sie haben bereits einen Eindruck von den Unterschieden bekommen, weil es Offshore-Möglichkeiten gibt, die sich von denen im Inland unterscheiden. Was Sie vielleicht nicht wissen, ist, dass diese Unterschiede auch zwischen verschiedenen internationalen Banken bestehen. Aus diesem Grund ist es wichtig, die Institute genau zu vergleichen, bevor Sie sich für einen Standort für Ihre internationalen Bankgeschäfte entscheiden.

Mehr lesen "

Senden Sie uns eine Nachricht