Die Vorteile von internationalen Investitionen verstehen

In den letzten Jahren ist das Stigma, das mit internationalen Bankgeschäften und Investitionen verbunden ist, längst verschwunden. Heutzutage nutzen Investoren mit unterschiedlichen Geldbeträgen die Vorteile internationaler Investitionsmöglichkeiten an Orten wie Belize, und sie genießen die vielen Vorteile. Internationale Investoren werden die Stabilität der internationalen Banken, die beeindruckenden internationalen Zinssätze, die zum Wachstum des Vermögens beitragen, die Währungsflexibilität für Vielreisende und die deutlich niedrigeren Kapitalertragssteuersätze zu schätzen wissen.

Internationale InvestitionenVielen Anlegern auf der ganzen Welt erscheint der Gedanke an internationale Investitionen riskant oder illegal. Diese Vorurteile sind jedoch sicherlich falsch, und sie beginnen sich zu ändern, da weltweit immer mehr legale Investitionen getätigt werden.

Anstatt sich mit den wenigen Investitionsmöglichkeiten in Ihrem Heimatland zu begnügen, sollten Sie über den Tellerrand schauen und die Möglichkeiten in anderen Ländern erkunden.

Banken, Hedge-Fonds, Aktien, privater Immobilienbesitz und vieles mehr fallen in die Kategorie der internationalen Investitionen, und jede davon kann sowohl für Groß- als auch für Kurzzeitinvestoren unglaubliche Vorteile bringen. Hier sind nur einige der wichtigsten Vorteile von internationalen Investitionen.

Währungsflexibilität für Vielreisende

Reisende, die sich häufig im Ausland aufhalten, sollten ein internationales Konto eröffnen, um mehr Währungsoptionen zu haben. Wenn Sie in ein internationales Konto investieren, können Sie auf Ihr Geld in der Währung zugreifen, die Sie brauchen, wenn Sie es brauchen. Dies ist ideal für Geschäftsreisende, Rentner, die im Ausland leben, oder für alle, die häufig mehrmals im Jahr an denselben Ort im Ausland reisen.

Niedrigere Steuersätze

Die Diskussion über die niedrigeren Steuersätze für internationale Investitionen kann einige Anleger misstrauisch machen, aber es ist wichtig zu wissen, dass dies ein völlig legaler finanzieller Schritt für Menschen aus der ganzen Welt ist. Wenn Sie international investieren, unterliegen Sie in der Regel nicht denselben Kapitalertragssteuern wie in den Vereinigten Staaten.

Dies ist ein offensichtlicher finanzieller Vorteil, der selbst kleine Gewinne noch wertvoller macht. Das Risiko, das Sie bei einer internationalen Investition eingehen, gibt Ihnen das Recht, von den niedrigeren Steuersätzen der internationalen Bank zu profitieren. Wie im Folgenden erläutert wird, ist das Risiko jedoch oft geringer als angenommen.

Stabilität der internationalen Banken

Wenn Sie noch nicht viel gereist sind, glauben Sie vielleicht, dass internationale Banken und Finanzinstitute weniger stabil sind als die in Ihrem Heimatland. Sie werden jedoch überrascht sein, wie stabil viele von ihnen tatsächlich sind.

In Belize zum Beispiel halten die Banken einen großen Teil ihrer Kontoguthaben liquide, so dass das Geld jederzeit verfügbar ist, wenn es gebraucht wird. Erstaunlicherweise verleiht ihnen dies mehr Stabilität als den meisten Banken in den Vereinigten Staaten, die insgesamt weniger strengen Finanz- und Bankgesetzen unterworfen sind.

Internationale Zinssätze

Da internationale Investitionen oft mit einem gewissen Risiko behaftet sind, bieten die meisten Anlagen deutlich höhere Renditen. Offshore-Konten können zum Beispiel höhere Zinssätze bieten. Investitionen und Hedge-Fonds könnten höhere Renditen erzielen, und die Anleger werden in der Regel insgesamt höhere Gewinne erzielen, als wenn sie ihr Geld auf traditionellen inländischen Konten zu Hause gelassen hätten.

Vorbei sind die Zeiten, in denen internationale Investitionen als illegal oder unnötig riskant galten. Heute ist klar, dass eine internationale Investition ein kluger finanzieller Schachzug sein kann, unabhängig davon, ob Sie über einen größeren Geldbetrag verfügen oder nicht. Klicken Sie hier, um mehr über Ihre Möglichkeiten in Belize zu erfahren.

Teilen:

Facebook
Twitter
LinkedIn

Mehr Beiträge

Häufig gestellte Fragen zu Offshore-Firmen

Angesichts der großen Unsicherheit in der amerikanischen Wirtschaft suchen viele vermögende Privatpersonen nach Offshore-Konten, um ihr Vermögen zu schützen. Eine Offshore-Gesellschaft mit beschränkter Haftung (LLC) ist einfach eine Gesellschaft, die in einer anderen Gerichtsbarkeit als dem Heimatland des Eigentümers gegründet wurde. Als Experten für die Einrichtung lukrativer Offshore-Konten für Amerikaner erhalten wir täglich Anfragen von potenziellen Anlegern, die nach neuen Lösungen für den Vermögensschutz suchen.

Mehr lesen "

Wie Sie die beste Offshore-Bank für Ihre Investition auswählen

Offshore-Banken sind nicht schwer zu finden, aber es kann etwas schwieriger sein, die perfekte Lösung für Ihre Versicherungs-, Bank- oder Sicherheitsbedürfnisse zu finden. Eines der wichtigsten Kriterien ist ein geografischer Standort, der ausländischen Investoren Vorteile bietet, wie z. B. einen Mangel an staatlichen Eingriffen, Anonymität und niedrige Steuersätze. Banker werden auch jene Banken zu schätzen wissen, die Online-Dienste anbieten, um Finanztransaktionen bequemer zu gestalten. Schließlich bieten die besten Offshore-Banken ihren Kunden und Klienten auch eine Vielzahl von Investitionsmöglichkeiten und eine freundliche, hilfreiche Kommunikation, unabhängig von der Zeitzone.

Mehr lesen "

Warum Sie Ihre privaten Offshore-Konten lieben werden

Wenn Sie die Eröffnung eines privaten Offshore-Kontos in Erwägung ziehen, werden Sie u. a. von der größeren finanziellen Vielfalt, den hohen Rücklagenanforderungen für die steuerliche Sicherheit, der Möglichkeit, neue Investitionsmöglichkeiten zu nutzen, den potenziell niedrigeren Steuern und der Freiheit von staatlichen Eingriffen begeistert sein.

Mehr lesen "

Senden Sie uns eine Nachricht