Immobilien als Offshore-Investition

Als versierter Offshore-Investor wissen Sie bereits, wie wichtig die Diversifizierung Ihrer Anlagen ist. Wahrscheinlich enthält das Portfolio derzeit eine breite Palette von Aktien, Anleihen und vielleicht sogar ein oder zwei Versicherungspolicen, die bei der Umhüllung eines Teils dieser Vermögenswerte hilfreich sind. Eine Offshore-Investitionsmöglichkeit, die Sie vielleicht übersehen haben, sind Immobilien. Denn auch wenn Sie eine kurzfristige Investition suchen, ist eine Immobilie eine Überlegung wert.

Offshore-InvestitionenAls versierter Offshore-Investor wissen Sie bereits, wie wichtig die Diversifizierung Ihrer Anlagen ist. Wahrscheinlich enthält das Portfolio derzeit eine breite Palette von Aktien, Anleihen und vielleicht sogar ein oder zwei Versicherungspolicen, die bei der Umhüllung eines Teils dieser Vermögenswerte hilfreich sind. Eine Offshore-Investitionsmöglichkeit, die Sie vielleicht übersehen haben, sind Immobilien. Denn auch wenn Sie eine kurzfristige Investition suchen, sind Immobilien immer noch eine Überlegung wert.

Warum Immobilien kaufen?

Wenn es um Stabilität geht, gibt es nur wenige Investitionen, die Immobilien überlegen sind. An den meisten Orten der Welt tendieren Immobilien zu einer kontinuierlichen Wertsteigerung. Selbst in Zeiten des wirtschaftlichen Abschwungs, wie z. B. in Rezessionen, haben Immobilien im Vergleich zu anderen Vermögenswerten bessere Chancen, zumindest ihren Wert zu halten. Allein aus diesem Grund ist die Wahl von Immobilien als Offshore-Investition sinnvoll.

Darüber hinaus ist es praktisch, etwas zu besitzen, das mit hoher Wahrscheinlichkeit in kurzer Zeit einen großen Wertzuwachs erfahren wird. Wenn Sie das richtige Grundstück in der richtigen Lage wählen, könnten diese Immobilien in den nächsten Jahren für Bauträger und andere sehr begehrt sein. In diesem Fall haben Sie die Möglichkeit, die Immobilie mit einem erheblichen Gewinn zu verkaufen.

Immobilien als Investition für den Ruhestand

Übersehen Sie nicht den Wert von Immobilien als langfristige Offshore-Investition. Vielleicht denken Sie an einen Ort, an dem Sie Ihren Ruhestand verbringen möchten. Wenn dies der Fall ist, sollten Sie sich auf Länder konzentrieren, die Anreize für Rentner bieten, in die Region zu ziehen und die lokale Wirtschaft anzukurbeln. Das Klima und die Kultur von Belize könnten Ihnen zum Beispiel gefallen. Wenn dies nach einem idealen Ort für Ihren Ruhestand klingt, sprechen Sie mit einer der örtlichen Banken über eine Hypothek für internationale Immobilien. Hypotheken in Belize haben den Ruf, unkompliziert und leicht verständlich zu sein. Außerdem werden Sie wahrscheinlich einen günstigen Zinssatz für das Darlehen erhalten, was immer eine gute Sache ist.

Das Schöne am Immobilienerwerb ist, dass Sie die Immobilie bis zu Ihrem Ruhestand jederzeit mieten können. Das bedeutet, dass die Immobilie zwischen dem Kaufdatum und Ihrer Pensionierung genügend Erträge erwirtschaften kann, um die Kosten für die Instandhaltung und die Hypothekenzahlungen zu decken. Wenn Sie das Glück haben, hochwertige Mieter zu haben, wird die Immobilie in einem tadellosen Zustand sein, und es gibt nur sehr wenig zu ändern oder zu aktualisieren, wenn Sie bereit sind, sie zu Ihrem ständigen Wohnsitz zu machen.

Wie bei jeder Offshore-Investition zahlt es sich aus, alle relevanten Faktoren zu berücksichtigen, bevor man versucht, irgendeine Art von Immobilie zu erwerben. Schauen Sie sich die allgemeine Stabilität des Landes, in dem Sie eine Immobilie erwerben möchten, genau an. Neben der wirtschaftlichen Lage sollten Sie auch die Geschichte der Regierung im Hinblick auf die Einhaltung von Gesetzen und Vorschriften aufmerksam verfolgen. Vergessen Sie nicht, sich über den Zustand des Immobilienmarktes in diesem Land zu informieren. Wenn dieser Markt seit mehreren Jahren stabil ist und dies auch in unterschiedlichen wirtschaftlichen Situationen beibehalten werden konnte, dann sind Immobilien in diesem Land durchaus eine Überlegung wert.

Unabhängig davon, ob Sie planen, sich an einem internationalen Standort zur Ruhe zu setzen, oder ob Sie sich einfach eine Immobilie sichern wollen, um die Entwicklung der nächsten Jahre vorwegzunehmen, nehmen Sie sich Zeit und überlegen Sie, wie sich das Geschäft in die Aktivitäten Ihrer anderen Vermögenswerte einfügen würde. Angenommen, der Kauf würde Ihre Ziele fördern und dazu beitragen, Ihr Vermögen zu vermehren, ist die Offshore-Investition eine Überlegung wert.

Teilen:

Facebook
Twitter
LinkedIn

Mehr Beiträge

Die Wahl der besten Offshore-Banken für Sie

Für Rentner, Familien und versierte Anleger aus aller Welt wird das Offshore-Banking zu einer immer häufiger genutzten Option, die Ihre gesetzlichen Steuerverpflichtungen einschränken, Gemeinkosten sparen und Ihrem Vermögen die dringend benötigte geografische Vielfalt verleihen kann. Die Wahl der richtigen Bank kann sich als schwierig erweisen, aber in erster Linie sollte man auf den Standort achten. Dann sollten Sie prüfen, welche Konten und Möglichkeiten zur Verfügung stehen und ob sie Ihren finanziellen Zielen entsprechen. Andere Aspekte, auf die man achten sollte, sind die Verfügbarkeit von Online-Bankdienstleistungen und der allgemeine Kundenservice und die Kommunikation der Mitarbeiter der Offshore-Bank.

Mehr lesen "

Senden Sie uns eine Nachricht