Die Vorteile von Offshore Asset Protection Trusts

Angesichts der sich verdreifachenden Staatsverschuldung, der schwindenden Immobilienwerte, möglicher Steuererhöhungen und der Ungewissheit, wann sich die Wirtschaftslage verbessern wird, haben Sie wahrscheinlich über Offshore-Optionen zum Schutz Ihres Vermögens nachgedacht. Offshore-Trusts sind für viele Amerikaner zu einer intelligenten und strategischen Methode des Vermögensschutzes geworden.

Angesichts der sich verdreifachenden Staatsverschuldung, der schwindenden Immobilienwerte, möglicher Steuererhöhungen und der Ungewissheit, wann sich die Wirtschaftslage verbessern wird, haben Sie wahrscheinlich über Offshore-Optionen zum Schutz Ihres Vermögens nachgedacht. Offshore-Trusts sind für viele Amerikaner zu einer intelligenten und strategischen Methode des Vermögensschutzes geworden.

Offshore-Vermögensschutz-Trusts

Offshore-Vermögensschutz-Treuhandgesellschaften gelten als die solideste Methode zum Schutz von Vermögenswerten, wenn sie in der besten Gerichtsbarkeit angesiedelt sind. Zwar bieten viele Länder Offshore-Konten an, aber jedes Land hat seine eigenen Investitionsvorteile. Experten halten Belize für eines der stabilsten Länder für den Vermögensschutz. Belize bietet nicht nur den besten Schutz für Investoren, das Land ist auch politisch und wirtschaftlich stabil.

Ein Offshore-Vermögensschutz-Trust ist eine rechtliche Vermögensschutzstrategie, bei der Gelder und Eigentum in einem unwiderruflichen Trust in einem Offshore-Land wie Belize angelegt werden. Das Vermögen des Trusts wird nach den von der Regierung von Belize festgelegten Sätzen besteuert. Derzeit werden in Belize weder Einkommens- noch Kapitalertragssteuern erhoben. Dieses Verfahren bietet nicht nur zahlreiche Steuervorteile, sondern schützt die Anleger auch vor staatlichen Eingriffen.

Um alle Vorteile eines Offshore-Trusts zu nutzen, sollten Anleger einen unwiderruflichen Vermögensschutz-Trust in Betracht ziehen. Die einmal erstellte Vertrauensstellung kann nicht mehr geändert werden, bietet aber ein Höchstmaß an Sicherheit. Die Anleger müssen einen unabhängigen Treuhänder mit der Verwaltung des Trusts beauftragen oder sich selbst zum Treuhänder ernennen. Da der Trust eine vom Anleger getrennte Einheit ist, sind die in ihn eingebrachten Vermögenswerte nicht an den Eigentümer gebunden. Sollte der Anleger Ziel eines Rechtsstreits werden, bleiben die Vermögenswerte im Offshore-Trust unangetastet.

Warum sollten Sie sich für einen Offshore-Vermögensschutz entscheiden?

Inländische Treuhandgesellschaften dienen dem Gläubigerschutz und nicht dem Anlegerschutz. In den Vereinigten Staaten enthalten die Gesetze zum Schutz von Vermögenswerten Klauseln, die es den Gläubigern erlauben, das Vermögen der Wohlhabenden zu beschlagnahmen, selbst wenn dies zum Konkurs führt. Die Regierung der Vereinigten Staaten lässt unwiderrufliche Trusts im Inland zu, schützt sie aber nicht gesetzlich. Da ausländische Länder wie Belize das Vermögen von Anlegern schützen, ist ein Offshore-Asset-Protection-Trust die sicherste Option zum Schutz des Vermögens.

Offshore-Vermögensschutz-Trusts bieten Vorteile, die inländische Trusts nicht bieten können. Offshore-Länder sind auf das Geschäft mit internationalen Verbrauchern angewiesen und treffen besondere Vorkehrungen für Investoren. Von niedrigeren Steuersätzen bis hin zu mehr Privatsphäre bieten Offshore-Banken ausländischen Investoren zahlreiche Dienstleistungen. Unwiderrufliche Offshore-Treuhandgesellschaften können die Steuern auf einen Nachlass senken, da Offshore-Gesellschaften eine geringere oder gar keine Einkommenssteuerbelastung haben. Dies ist eine gute Möglichkeit, das Vermögen in Ihrem Nachlass zu erhöhen. Treuhandgesellschaften können Vermögen zu Lebzeiten schützen und für künftige Generationen erhalten.

Die Experten der Caye Bank haben die Erfahrung, um einen soliden Offshore-Plan zum Schutz Ihres Vermögens zu erstellen. Sie nutzen viele finanzielle Strategien zum Schutz von Nachlässen, einschließlich Offshore-Asset-Protection-Trusts. Rufen Sie noch heute unter 011-501-226-2388 an und besprechen Sie Ihre verschiedenen Möglichkeiten. Englisch ist ihre erste Sprache.

Teilen:

Facebook
Twitter
LinkedIn

Mehr Beiträge

Wie man einen Offshore-Trust einrichtet

Eine treuhänderische Vereinbarung, die einem Treuhänder die Verantwortung für die Verteilung, Verwaltung und Berichterstattung bestimmter Bestände überträgt, wird als Trust bezeichnet. Die Vorschriften darüber, wer als Treuhänder in Frage kommt und wer nicht, unterscheiden sich von einem Offshore-Land zum anderen. In einigen Ländern muss der Treuhänder beispielsweise seinen ständigen Wohnsitz in dem Land haben, in dem die Treuhandgesellschaft gegründet wird, während in anderen das genaue Gegenteil verlangt wird. Die Vorschriften bieten einen triftigen Grund für erhebliche Steuervorteile und schützen die Privatsphäre der Beteiligten.

Mehr lesen "

Internationales Banking mit der Caye Bank bietet zahlreiche Vorteile

Ob Sie Ihr Vermögen vermehren, ein Alterseinkommen aufbauen oder Ihr Vermögen schützen wollen, die Caye International Bank bietet Ihnen die besten Möglichkeiten für Offshore-Investitionen. Dieses Institut auf der Insel Ambergris Caye bietet internationalen Anlegern aus aller Welt eine breite Palette von Bankdienstleistungen an. Die Caye International Bank bietet ihren Kunden einen einfachen Zugang zu Konten, während die belizianische Regierung die Privatsphäre und Sicherheit ausländischer Kunden schützt. Kein anderes Offshore-Institut bietet mehr Dienstleistungen für Verbraucher in aller Welt.

Mehr lesen "

Was Sie bei einer Bank in Belize beachten sollten

Zusammenfassung: Um die ultimative Bank in Belize zu finden, suchen Sie nach einem Finanzinstitut mit außergewöhnlichem Kundenservice, Online-Bankdienstleistungen, einem ethischen Kodex, den von Ihnen am meisten benötigten Finanzdienstleistungen und kompatiblen finanziellen Voraussetzungen.

Mehr lesen "

Senden Sie uns eine Nachricht