Während jede Offshore-Bank Wert auf Vertraulichkeit legt, genießt Belize in dieser Hinsicht einen ausgezeichneten Ruf und ist ein würdiger Anwärter für Ihre Überlegungen. Hier sind die Grundlagen der Datenschutzbestimmungen in Belize.

PrivatkundengeschäftSie wissen also bereits, dass Sie sich für das internationale Bankgeschäft interessieren. Sie sind auf der Suche nach einer Offshore-Bank, und eines Ihrer Hauptanliegen ist das Private Banking. In Belize – einem Land, dessen Regierung seinem Ruf als Steuerparadies höchste Priorität einräumt – ist das Kontengeheimnis streng geregelt und wird strikt durchgesetzt.

Während jede Offshore-Bank Wert auf Vertraulichkeit legt, genießt Belize in dieser Hinsicht einen ausgezeichneten Ruf und ist ein würdiger Kandidat für Ihre Überlegungen. Hier sind die Grundlagen der Datenschutzbestimmungen in Belize.

Wer kann auf meine Informationen zugreifen?

Die Informationen, die Ihre Bank über Sie sammelt, werden durch strenge Geheimhaltungsvorschriften geschützt – sowohl zivil- als auch strafrechtlich. Es gibt sehr schwere Strafen für jeden, der das Bankgeheimnis bricht, und es gibt keine Devisenkontrollen sowie keine Meldepflichten für die Banken. Es gibt keine Steuern – weder für Privatpersonen noch für Unternehmen -, so dass sich die Gerichte nicht mit Steuerfragen befassen.

Unter bestimmten Umständen kann die Regierung von Belize die Banken auffordern, Ihre Daten herauszugeben, aber diese Umstände sind sehr spezifisch.

Wann kann die Regierung meine Daten abgreifen?

Wenn die Regierung Grund hat, kriminelle Aktivitäten zu vermuten und eine Untersuchung läuft, wird die Bank natürlich aufgefordert, dem nachzukommen. Dies ist jedoch nur möglich, wenn die Ermittlungen von den belizischen Behörden durchgeführt werden; für Ermittlungen aus anderen Ländern gilt diese Zuständigkeit nicht.

Wenn ein anderes Land eine Vorladung ausstellt, muss es zuerst die Regierung einschalten. Ein Gericht muss den Banken einen Auftrag erteilen, und sie wollen in der Regel ein Strafverfahren in den Akten sehen. Es ist jedoch ungewöhnlich, dass die Gerichte eine Verletzung der Privatsphäre nur bei sehr schweren Anschuldigungen zulassen.

Belize International Business Unternehmen

Wenn Sie sich mit internationalen Bankgeschäften befassen, weil Sie an einer Unternehmensgründung interessiert sind, werden Sie ähnliche Vertraulichkeitsbeschränkungen vorfinden. Öffentliche Informationen über eine Belize International Business Company (IBC) sind äußerst begrenzt. Der IBC-Datenschutz ist für die Banken genauso wichtig wie der Datenschutz für den Einzelnen. Der einzige, der die Eigentümer, Direktoren und Aktionäre des Unternehmens kennt, ist der eingetragene Vertreter; der Vertreter ist auch die einzige Person außerhalb des Unternehmens, die Zugang zu allen internen Unterlagen hat. Der Registered Agent ist wie die Banken an strenge Geheimhaltungsvorschriften gebunden. Außerdem kann eine IBC frei und privat handeln, da Belize keine Beschränkungen für den internationalen Handel hat.

Das Private Banking in Belize ist sicher und seriös. Wenn Sie also auf der Suche nach Vertraulichkeit sind, ist Belize eine ausgezeichnete Wahl.

 

 

Teilen:

Facebook
Twitter
LinkedIn

Mehr Beiträge

5 wichtige Ratschläge für das internationale Bankgeschäft

Zu den besten Ratschlägen für internationale Bankgeschäfte gehören die Auswahl verschiedener Währungen, die Erkundung der Steuervorschriften in den einzelnen Ländern, die Wahl von Online-Banking, wenn möglich, die Beachtung der Liquiditätssätze der Banken und die Erkundung verschiedener Reiseziele, bevor ein Bankkonto im Ausland eröffnet wird.

Mehr lesen "

Machen Sie das Beste aus Ihren privaten Offshore-Konten

Zu den Möglichkeiten, wie Sie das Beste aus privaten Offshore-Konten machen können, gehören der Schutz von Vermögenswerten, die Nutzung mehrerer Währungen, die Begrenzung von Risiken durch Diversifizierung, die Zahlung von weniger Steuern und die Nutzung von Online-Bankdienstleistungen.

Mehr lesen "

Senden Sie uns eine Nachricht